Roman-Paket Weg in die Galaxis 10 Science Fiction Abenteuer aus der Weltraum-Serie

Antje Ippensen Harvey Patton Margret Schwekendiek G. S. Friebel Alfred Bekker

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Roman-Paket Weg in die Galaxis 10 Science Fiction Abenteuer aus der Weltraum-Serie“

Weg in die Galaxis – Sammelband
von Margret Schwekendiek, Antje Ippensen, Alfred Bekker, G. S. Friebel & Harvey Patton

Der Umfang dieses Buchs entspricht 1558 Taschenbuchseiten.

Dieser Sammelband enthält folgende Romane:
Margret Schwekendiek & Antje Ippensen: Spur ins andere Kontinuum
Margret Schwekendiek & Alfred Bekker: Planet der Maschinen
Margret Schwekendiek: Die Rebellen von G’oerr
Margret Schwekendiek: Jagd durch das Sol-System
G. S. Friebel: Aron Lubor und die Energiefalle
G. S. Friebel: Aron Lubor und der Sprung ins All
Harvey Patton: Aron Lubor und die Sklavenwelt Pygma
Harvey Patton: Aron Lubor und die Macht im Dunkeln
Harvey Patton: Aron Lubor und das Echo aus der Vergangenheit
Harvey Patton: Aron Lubor und die Falle im Nichts


Sie kamen aus den Tiefen des Alls, um Terra zu Kolonisationszwecken für ihre sterbende Rasse zu erobern. Doch nur Aron Lubor überlebte den Flug. Ihren Aufzeichnungen zufolge war Terra nur von wenigen Halbwilden besiedelt; aber Aron Lubors Erstaunen war groß, als er sich einer intelligenten Spezies gegenübersah, die soeben den Raum für sich erobert hatte. Die Terraner stehen am Anfang eines großen Zeitalters … Aron Lubor, der sich durch den Absturz seines Raumers jeglicher Möglichkeiten beraubt sieht, zu seinem Volk zurückzukehren, beschließt mit seinen Rettern, speziell mit Peter Lorre, Sohn des Connor T. Lorre, Chef der HFL-Corporation, des reichsten Mannes der Erde, zusammenzuarbeiten, um mit deren Hilfe seinen Heimatplaneten Ramon wiederzufinden. Gemeinsam mit Peter Lorre macht er sich auf, ein im Raum treibendes Schiff zu bergen…

Über Antje Ippensen

Jasmin Eden
Jasmin Eden, in den 80ern geboren, schreibt bereits seit ihrer Studienzeit. Unter verschiedenen Namen konnte sie inzwischen mehrere Romane in verschiedenen Genres veröffentlichen. Als Jasmin Eden gilt ihre Leidenschaft den erotischen Themen. Sie lebt und arbeitet im Ruhrgebiet. Bislang sind von ihr "Im Auftrag der Lust" und "Die Akademie der Lüste" bei Ullstein erschienen, "Persische Nächte" erscheint 2013 bei Lübbe Digital

Antje Ippensen

Antje Ippensen ist eine Mannheimer Autorin. Sie publiziert seit 1989 und ihre Texte wurde bereits vielfach prämiert (u.a. beim Kurt-Laßwitz-Preis und beim FDA Preis für phantastische Kurzgeschichten). Neben dem Schreiben von phantastischen oder S/M-erotischen Kurzgeschichten (die z.B. im Charon Verlag und in den Magazinen "Böse Geschichten" und "Schlagzeilen" erschienen) verwirklicht sie mit einer Freundin verschiedene künstlerische Projekte. 2010 erschien mit "Fesselndes Geheimnis" ihr erster Roman bei Elysion-Books. 2012 folgten "Nachschlag" und "BitterSüß".Labyrinth der Lust" ist in Planung.

Lilly Grünberg
Unter verschiedenen Namen hat sich die Autorin Lilly Grünberg in die Herzen der Erotik- und SM-Leser aber auch in die der Fantasy-Liebhaber geschrieben. Unter dem Namen "Lilly Grünberg" sind bei Elysion-Books bisher die Romane "DEIN" und die überarbeitete Neuauflage von "Verführung der Unschuld 1" erschienen, sowie eine Kurzgeschichte in der Anthologie "Nuancen der Lust". SEIN" wird im Sommer 2013 erscheinen.
Eine Neuauflage von "Begierde" ist für 2013, eine Fortsetzung von "Verführung der Unschuld 2" für 2014 geplant.

Sira Rabe
Von Sira Rabe sind bisher die Bücher "Dienerin zweier Herren", "Gezähmt", "Viola - Das Tagebuch der Sklavin", "Gefangen", "Tango der Lust" erschienen. Aber auch als Novellenschreiberin hat sie sich einen Namen gemacht, z.B. in der Sammlung "Shades of blue and darker". Im Juli 2013 erscheint bei Ullstein ein "Best of ..." der drei schönsten Kurzgeschichten unter dem Titel "Ich will es hart".

Emilia Jones
Emilia Jones ist das Pseudonym der Autorin Ulrike Stegemann, unter dem sie erfolgreiche Vampirromane schreibt, die u. a. bei Ullstein veröffentlicht wurden und werden. (z.B. "Club Noir", "Nächte der Lust", "The Black Club"). Bei Elysion-Books ist bislang ihr erotischer Roman "Teufelskuss und Engelszunge" rund um Engel und Dämonen erschienen.
Seit März 2004 ist Jones, aka Stegemann, außerdem Herausgeberin eines Literaturmagazins im Bereich Fantasy - der Elfenschrift.


Verlag:

Uksak E-Books

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 1092


Ähnliche Bücher wie „Roman-Paket Weg in die Galaxis 10 Science Fiction Abenteuer aus der Weltraum-Serie“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe