Eiskalte 13 Urlaubskrimis auf 1400 Seiten: Alfred Bekker Krimi Sammelband

Alfred Bekker Horst Bieber Hendrik M. Bekker Fred Breinersdorfer A. F. Morland Konrad Carisi Richard Hey Hans-Jürgen Raben Sophie Carisi

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Eiskalte 13 Urlaubskrimis auf 1400 Seiten: Alfred Bekker Krimi Sammelband“

Eiskalte 13 Urlaubskrimis auf 1400 Seiten
Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Konrad & Sophie Carisi: Der Auftragskiller, der nicht wusste, warum er tötet

Alfred Bekker: Tod in Tanger

Alfred Bekker: Das Phantom von Tanger

Alfred Bekker: Der Legionär

A. F. Morland: Die Menschenhändler

Hendrik M. Bekker: Liebe bis zum Schluss

A. F. Morland: Crack-Connection

Alfred Bekker: Mord am East River

Hans-Jürgen Raben: Todesjob in Washinton

Horst Bieber: Wrozeks Meineid

G.S.Friebel: Auf dem Weg zur Rache

Richard Hey: Nur eine Frage der Zeit

Fred Breinersdorfer: Reiche Kunden killt man nicht

Oswald Schramm wird unter seltsamen Umständen ermordet.

Joachim Wrozek, Privatdetektiv, hat unmittelbar vor dem Mord für die Ehefrau des Toten, Irene Schramm, gearbeitet und steht nun als Kronzeuge vor Gericht. Sind Irene Schramm und ihr Freund Manfred Lurwig schuldig? Das Urteil hängt von Wrozeks Beobachtungen und seinen Aussagen vor Gericht ab.

Einige Monate nach dem Prozess wird Wrozek in mysteriöse Geschehnisse verwickelt. Plötzlich gerät er selbst in Verdacht: Eine Verbindung zum Fall Schramm deutet sich an. Hat Wrozek damals sich des Meineids schuldig gemacht? Ist er vielleicht sogar an dem Mord beteiligt?

Alles spricht gegen ihn...

Über Alfred Bekker

Alfred Bekker (geb. 1964) veröffentlichte zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, die immer wieder neu aufgelegt und übersetzt werden. Zunächst verfasste er vor allem Science Fiction und Krimis. Seine Romane für die zugkräftigen Spannungsserien Sternenfaust, Ren Dhark und Jerry Cotton machten ihn einem großen Publikum bekannt. Daneben schrieb er Krimis mit Lokalkolorit und Gruselromane für Jugendliche. Später setzte er sich erfolgreich als Autor von epischen Fantasy-Büchern unter Titeln wie DAS REICH DER ELBEN, DIE KÖNIGE DER ELBEN und DER KRIEG DER ELBEN durch.


Verlag:

Alfredbooks

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 1217

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Netzsieger testet Skoobe