Nach dem Ende

Roman

Alden Bell

Utopie & Dystopie

40 Bewertungen
4.225

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Nach dem Ende“

Die Zeit der Menschen ist vorbei...

Die 15-jährige Temple lebt in einer Welt, in der nur eine einzige Regel gilt: Fressen oder gefressen werden. Denn seit fünfundzwanzig Jahren ist das Angesicht der Erde nicht mehr dasselbe: Menschen leben in abgeschotteten Enklaven, umgeben von einer tödlichen Gefahr. Doch auch im Inneren der Siedlungen lauern Brutalität, Gewalt und Ruchlosigkeit. Als Temple in Notwehr einen Mann tötet, muss sie fliehen. Gejagt von ihrer Vergangenheit und ihren eigenen Dämonen begibt sie sich auf eine Reise in der verzweifelten Hoffnung auf Erlösung ...

Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 197

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Nach dem Ende“

Fabian B. – 15.04.2017
Unaufregende Geschichte über einen gewissen Lebensabschnitt eines Mädchens in düsteren Zeiten, der weder spektakulär noch tiefsinnig ist

mehlde – 22.02.2014
endlich mal ein Roman ohne geschwurbel. direkt und die inneren Monologe klingen glaubhaft. höchste Qualität!

silbervogel – 13.07.2012
interessanter Endzeitroman ... mit philosophischem Tiefgang. Gedanken zum Sinn des Lebens nach dem Leben. Für Freunde der lebenden Toten eine lesenswerte Variante.

Ähnliche Titel wie „Nach dem Ende“

Netzsieger testet Skoobe