Sufismus im Islam. Mystik, Handlungsweisen und Besonderheiten

Ein Kurzüberblick

Weitere Religionen

4 Bewertungen
3.25

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Sufismus im Islam. Mystik, Handlungsweisen und Besonderheiten“

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Islamische Religionswissenschaft, Note: 2,3, Philipps-Universität Marburg (Theologie), Veranstaltung: Mystik im Islam, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit wird das Thema Sufiorden aus meinem Referat aufgegriffen. Neben diesem Schwerpunkt wird aber auch der Sufismus im Allgemeinen dargestellt. Die Ausgangsfrage dreht sich darum, was Sufismus überhaupt ist. Wie ist er entstanden, welche Ziele werden verfolgt und welche Entwicklung hat er vollzogen?

Die Hausarbeit ist in verschiedene Abschnitte gegliedert. Zu Beginn soll beleuchtet werden, was unter Sufismus oder unter einem Sufi zu verstehen ist. Anschließend werden die Entstehungsgeschichte und die Entwicklung des Sufismus dargestellt. Der Schwerpunkt liegt allerdings bei den Sufiorden und Bruderschaften. Eine Leitfrage - die ich nach der Literaturrecherche zu beantworten versuche - ist, warum es viele Gegner der Sufisten gibt und warum in manchen Ländern die Orden und Bruderschaften gar verboten sind.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 12


Ähnliche Bücher wie „Sufismus im Islam. Mystik, Handlungsweisen und Besonderheiten“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe