Der kleine Fürst 106 – Adelsroman

Onkel gesucht – Liebe gefunden!

 

Serie

Der kleine Fürst

1 Bewertung
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der kleine Fürst 106 – Adelsroman“

Viola Maybach´s Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar Leopold und Elisabeth von Sternberg kommt bei einem Hubschrauberunglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian von Sternberg, den jeder seit frühesten Kinderzeiten "Der kleine Fürst" nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen.

"Versprich mir, dass du hingehst", sagte Gräfin Annaluise von Ortenberg. Sie lag im Bett, blass und ausgezehrt aussehend. "Ohne dich macht es mir keinen Spaß, ein Rennen anzusehen, Omi." Antonia von Ortenberg, Annaluises Enkelin, kämpfte gegen die Tränen an, die ihre Augen bereits feucht glänzen ließen. "Ich werde schon dabei sein, keine Sorge. Nur nicht so, dass du mich sehen kannst." Annaluise tastete nach Antonias Hand. "Du musst nicht traurig sein, ich bin es auch nicht.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 67


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Der kleine Fürst 106 – Adelsroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe