Adhelion 1: Kanalfund

Serie 

Serie

Raiko Oldenettel

Utopie & Dystopie

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Adhelion 1: Kanalfund“

Nachdem die Erde durch einen Wirtschaftskollaps und die Zerstörung der Natur zugrunde gerichtet wurde, blieb der Gesellschaft nur eine Möglichkeit: Sie gründete die hermetisch abgeriegelte Megacity Path. Dort lebt Greg Singer, der sich nach dem Tod seines besten Freundes in die untersten Ebenen der Stadt zurückgezogen hat. Hier verdient er als einer von vielen Fährmännern auf den gigantischen Kühlwasserkanälen der Stadt sein Geld. Doch Gregs Flucht vor seiner Vergangenheit nimmt ein jähes Ende, als er die brutal misshandelte Leiche seiner Ex-Freundin Senna Goldfink findet. Auf der Suche nach ihrem Mörder entdeckt er nicht nur weitere Leichen, sondern gerät auch ins Visier der herrschenden Klasse. Mit seinen Erkenntnissen stößt er an die Grenzen des gesunden Menschenverstandes: Ein geheimer Zirkel verfolgt eine perverse Philosophie, in der das Töten zum ultimativen Kick wird.

Das erwartet dich in dieser Folge:
Greg Singer ist Fährmann in den Kanälen der Megacity Path. Eines Abends verändert sich sein Leben dramatisch: Er findet die grausam entstellte Leiche einer jungen Frau.

Über Raiko Oldenettel

Raiko Oldenettel wurde 1986 in Wilhelmshaven in Ostfriesland geboren. Er wuchs inmitten von friedlicher Natur und weiter Strecken auf. Mit dem Studium verschlug es ihn 2006 fernab der Heimat nach Trier und durch die Fächerwahl Japanologie und Kunstgeschichte noch ferner in das japanische Tokyo. Dort verbrachte er 2009 ein Jahr an der Gakugei Daigaku, der tokioter Universität der Künste. Derzeit befindet sich sein Lebensmittelpunkt im oft unbeachteten Bielefeld, wo er in einem Traditionshaus Schreibgeräte verkauft und sich auf den Abschluss seines Magisters vorbereitet. Neben dem Schreiben beschäftigt er sich ausgiebig mit Wissenschaft, Historik und dem täglichen Weltgeschehen - ganz im Sinne einer humanistischen Bildung.


Verlag:

jiffy stories

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 22

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Adhelion 1: Kanalfund“

Netzsieger testet Skoobe