Arthur und die Farben des Lebens

Roman

Empfehlungen Belletristik Empfehlungen Länder & Kontinente Amerika

28 Bewertungen
3.8214

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Arthur und die Farben des Lebens“

Dieser Roman macht das Leben bunter!

Von einem Tag auf den anderen verschwinden die Farben von der Erde. In dieser neuen Welt in Schwarz-Weiß setzt sich ein kurioses Duo in den Kopf, die Menschheit aus der Depression zu retten - eine abenteuerliche Suche nach den Farben beginnt. Arthur ist eine gestrandete Existenz mit unwiderstehlichem Charme, der in einer Buntstiftfabrik arbeitet, bis diese Konkurs anmelden muss. Charlotte ist seine Nachbarin. Sie ist von Geburt an blind und hat sich als Wissenschaftlerin auf ein Gebiet spezialisiert, das sie niemals sehen konnte: Farben. Sie werden unterstützt von einem kleinen Mädchen mit einer geheimnisvollen Gabe, einem New Yorker Taxifahrer und den Bewohnern eines Altenheims, das an eine Ferienkolonie erinnert. Auf ihren Fersen ist eine Horde von Nichtsnutzen im Auftrag der chinesischen Mafia …

Über Jean-Gabriel Causse

Jean-Gabriel Causse, geboren 1969, ist Mitglied des "Comité Français de la Couleur". er ist als Farbdesigner u.a. in Japan tätig und lebt in Paris und Tokio. Sein Buch Die unglaubliche Kraft der Farben (Hanser, 2015) war ein internationaler Bestseller.


Verlag:

C. Bertelsmann Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 154


3 Kommentare zu „Arthur und die Farben des Lebens“

– 13.01.2019

Sehr schöne Geschichte, die einen die Farben mit frischen Augen sehen lässt.

– 24.10.2018
– 22.10.2018

Einiges über Farben gelernt 🙂

Kurzweilig, amüsant, gute Unterhaltung.

Ähnliche Bücher wie „Arthur und die Farben des Lebens“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe