Der Psychopath in mir

Die Entdeckungsreise eines Naturwissenschaftlers zur dunklen Seite seiner Persönlichkeit

Empfehlungen Sachbuch Medizin

9 Bewertungen
3.3333

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Psychopath in mir“

"Ich habe das Gehirn eines Serienmörders". Die genetische Veranlagung, nicht das soziale Umfeld prägt den Charakter eines Menschen - so die Überzeugung des Neurowissenschaftlers
James Fallon. Im Rahmen einer Alzheimer-Studie entdeckt er jedoch unter den anonymisierten Hirnscans einen Scan, der die typischen Strukturen eines Serienkiller-Hirns aufweist. Noch größer wird der Schock, als er feststellt: Es handelt sich um sein eigenes Gehirn! Nun muss er seine These komplett hinterfragen: Anscheinend hat er die Anlagen eines Psychopathen, z.B. fehlende Empathie oder die Neigung zu Gewalttätigkeit. Aber seine Familie, Freunde und die von seiner Mutter ahnungsvoll dicht verplante Freizeit haben ihn offenbar davor bewahrt, dass seine dunkle Seite zum Ausbruch kommt. Diese Erkenntnis stellt nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch die komplette Wissenschaft auf den Kopf.

Verlag:

F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 173


1 Kommentar zu „Der Psychopath in mir“

– 27.02.2019

Im Mittelteil e5was anstrengend, aber eine ausgwogen3 Mischung aus Informstion und Annekdoten. Überrschend waren für mich die Erkenntnisse der Hirnforschung seit 2009

Ähnliche Bücher wie „Der Psychopath in mir“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe