Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik

Heft 14.1

Christoph Bürgel Corinna Koch Sylvia Thiele Claudia Schlaak Jens F Heiderich

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik“

CLARA HERDEANU (Berlin)

La “lingua di legno” del socialismo in Romania. Il linguaggio nei

giornali tedeschi e rumeni prima della rivoluzione rumena del 1989



PHILIPP SCHWENDER (Saarbrücken)

Interkomprehensive (Sprach-)Lernstrategien im Fokus: Gibt es einen

Unterschied zwischen Leseverstehen in der Fremdsprache und

interkomprehensivem Lesen?



SVENJA HABERLAND (Münster) & JOHANNA LEA KORELL (Gießen)

Comparer les langues als Kategorie des Sprachenvergleichs in einem

Lehrbuch für Französisch als dritte Fremdsprache – Eine aspektgeleitete

Analyse mit weiterführenden Empfehlungen am Beispiel

von À plus! Méthode intensive



CHRISTOPH OLIVER MAYER (Berlin) & TOM RUDOLPH (Osnabrück)

Zur Diskrepanz zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit in videobasierten

Seminaren der Didaktik der romanischen Sprachen



INGO FELDHAUSEN (Frankfurt a. M.) & KIM BIEDEBACH (Frankfurt a. M.)

Der spanische Subjunktiv im fremdsprachlichen Schulunterricht:

Zum Zusammenspiel von linguistischer Erkenntnis und

didaktischer Umsetzung



KATHRIN SIEMANN (Bremen)

Legasthenie im Spanischunterricht

Verlag:

ibidem

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 234

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe