Melisande, die Fee

Andrea Instone

High Fantasy

1 Bewertung
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Melisande, die Fee“

In dieser Welt ist die Magie Alltag und der Alltag magisch. Melisande Meyerbrinck, Fee der Insel Avalon, tritt als eine von drei übernatürlichen Agentinnen im Jahr 1899 ihren Dienst am Bonner Institut für Fantastik an, dessen Aufgaben der Erhalt des Friedens und das Glück der Bevölkerung sind. Die Welt, in der Melisande lebt, liegt fünfzehn Jahre hinter der unsrigen zurück; die Fehler, die wir begehen, werden dort vermieden. Ebenfalls neu an das Institut berufen wird Professor Olivero als Direktor des Hauses. Es steht gut für seine Amtsperiode, allgemein herrschen Ruhe und Zufriedenheit. Doch bald schon wendet sich das Blatt; es mehren sich die Anzeichen für Unheil und Verderben. Mit Witz und Geschick geht die Agentinnen und ihr Direktor daran, einem bösartigen Gegner das Handwerk zu legen ....

Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 312

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Melisande, die Fee“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe