Herr der Zeit

Ein Science-Fiction-Roman vom Hugo und Nebula Award Preisträger Joe Haldeman

Joe Haldeman

Pop SciFi Science-Fiction

178 Bewertungen
4.2584

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Herr der Zeit“

"Matt Fuller, Forschungsassistent am MIT macht eines Tages eine unglaubliche Entdeckung: bei einem Experiment verschwindet für einige Sekunden ein Kalibrator und taucht wenige Momente später wieder auf. Der junge Forscher experimentiert weiter und ist bald davon überzeugt einen Weg gefunden zu haben, in der Zeit zu reisen. Bald macht sich Matt selbst auf den Weg ins Unbekannte und in das größte Abenteuer seines Lebens… "Herr der Zeit" , der Zeitreise-Roman von Science-Fiction-Legende Joe Haldeman.

Über Joe Haldeman

Joe Haldeman, 1943 in Oklahoma City geboren, studierte Physik, Astronomie, Mathematik und Informatik an den Universitäten von Maryland und Iowa. 1967 wurde er zum Militär eingezogen und nach Vietnam geschickt. Die schrecklichen Erlebnisse in diesem Krieg, aus dem er schwer verwundet zurückkehrte, haben ihn zutiefst geprägt und sein Schreiben maßgeblich beeinflusst. Mit zahlreichen preisgekrönten Romanen und Erzählungen hat er sich als einer der bekanntesten SF-Autoren unserer Zeit etabliert, der wesentlich an der Renaissance der naturwissenschaftlich-technisch orientierten Science Fiction mitwirkte. Darüber hinaus hat er sich als Bühnenautor einen Namen gemacht. Joe Haldeman lebt mit seiner Frau Gay in Ormond Beach, Florida.


Verlag:

Mantikore-Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 227


10 Kommentare zu „Herr der Zeit“

Okko – 08.02.2020

Die Zukunftswelten sind ein wenig unkreativ. Die Handlung teilweise vorhersehbar. Ich fand es langweilig.

al – 27.10.2019

Ein trockenes und ernsthaftes Buch, das den Intellekt fordert (und, nebenbei, mit viel Wissen über Physik geschrieben wurde): der Autor braucht keinen Bühnenzauber und schale Effekte, die Konflikte und Probleme der Protagonisten werden klar benannt. An manchen Stellen wäre noch ein bisschen Lektorat nötig, zum Beispiel bei kleinen Sprüngen. Aber insgesamt ein echter Genuss.

kay – 06.10.2019

...schöne und spannende Geschichte, die ohne jeden reißerischen Firlefanz auskommt. Faszinierend, wie es Haldermann schafft, mit viel Lakonie die absonderlichsten Szenen so zu schildern, als wären sie ganz normal. Hier und da erinnert das an Douglas Adams ”Per Anhalter durch die Galaxis“. Gutes Buch.

Krug – 21.05.2017

mein erster "Haldemann" macht Neugier auf weitere seiner Bücher

ANDI – 25.05.2016

Die Protagonisten sind mir zu flach. Zu emotionslos wandern sie durch die Zeit. Das Techtelmechtel zwischen Mat und seiner puritanischen Freundin ist eher peinlich. Sorry, aber das ist nichts weiter als ein Groschenroman.

Ähnliche Bücher wie „Herr der Zeit“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe