Arbeitsanweisungen als Compliance-Instrument. Charakterisierung und Beispiele aus der Praxis

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Arbeitsanweisungen als Compliance-Instrument. Charakterisierung und Beispiele aus der Praxis“

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit wird die schriftlich fixierte Arbeitsanweisung als Instrument im Compliance-Management näher betrachtet. Ziel ist es, die Einführung der Arbeitsanweisung in der Praxis zu erläutern und die wesentlichen Aspekte der Arbeitsanweisung herauszuarbeiten. Das bedeutet, es wird geklärt, was unter diesem Begriff zu verstehen ist und wer eine solche Anweisung aufzustellen hat.

Danach wird konkret auf das Thema Compliance Bezug genommen, indem das Ziel des Einsatzes und die Einsatzgebiete beleuchtet werden und dem Leser deutlich gemacht wird, wie Arbeitsanweisungen unter Rücksichtnahme von Corporate Compliance auszusehen haben.

Abschließend wird der Einsatz der Arbeitsanweisung als Compliance-Instrument kritisch hinterfragt.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 13

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Arbeitsanweisungen als Compliance-Instrument. Charakterisierung und Beispiele aus der Praxis“

Netzsieger testet Skoobe