Gullivers Reisen

Jonathan Swift

Weltliteratur

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Gullivers Reisen“

Gullivers Reisen (engl.: Gulliver's Travels) ist das bekannteste Werk des irischen Schriftstellers, anglikanischen Priesters und Politikers Jonathan Swift. In der Originalfassung besteht das Buch aus vier Teilen und wurde 1726 unter dem Titel Travels into Several Remote Nations of the World in Four Parts By Lemuel Gulliver, first a Surgeon, and then a Captain of Several Ships veröffentlicht. Das satirische Werk gliedert sich in drei Teile, die den drei Reisen Gullivers entsprechen:

Nach Liliput, ins Land der zwergenhaften Liliputaner
Nach Brobdingnag, ins Land der Riesen
Nach Laputa, Balnibarbi, Glubbdubdrib, Luggnagg und Japan

(aus wikipedia.de)

Über Jonathan Swift

Jonathan Swift (1667–1745) studierte Theologie in Dublin und wurde anglikanischer Geistlicher. Mit zahlreichen Flugschriften und ersten satirischen Erzählungen nahm er Stellung zu kirchlichen und politischen Themen. «Gulliver's Travels», die 1726 zunächst anonym erschienen, wurden zu einem überwältigenden Publikumserfolg und machten ihn zum bis heute bedeutendsten englischsprachigen Satiriker.


Verlag:

Jazzybee Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 212


Ähnliche Bücher wie „Gullivers Reisen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe