Ostfriesenfalle

Kriminalroman

Serie 

Serie

Klaus-Peter Wolf

Regionalkrimi Krimis Deutschland

384 Bewertungen
4.26823

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ostfriesenfalle“

Von Borkum nach New York. Der fünfte Fall für Ann Kathrin Klaasen und Frank Weller

Wie kommt Markus Poppinga ins Restaurant Ben Ash in Manhattan? Eine Klassenkameradin will ihn dort gesehen haben, dabei ist Markus vor drei Jahren tot in seiner Wohnung auf Borkum gefunden worden. Seine Eltern haben ihn eindeutig identifiziert. Die trauernde Mutter trägt die Überreste ihres Sohnes, zu einem bläulich schimmernden Diamanten gepresst, in Herzchenform geschliffen, an einer Kette um den Hals. Doch wer ist der Mann, den die Zeugin für Markus hält?

Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 366

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

6 Kommentare zu „Ostfriesenfalle“

Uwe Schmidt – 09.08.2017
wieder sehr spannend, hoffentlich bleibt das Fiktion

Deshimaro – 16.02.2017
spannend und erschreckend.Die Wischenschaft schafft ethische Grenzen ab.

Ricky wolters – 13.03.2016
dann hat Ken Follet auch Schwachsinn geschrieben, ich fand das Buch gut

horstraabe – 05.12.2015
völliger Schwachsinn

moma moma – 10.10.2020
Mehr Thriller als Krimi, spannend bis zum Ende. Das ist der Knackpunkt! Das Ende, es ist unbefriedigend. Der Leser, also in dem Fall ich, hat sich eigentlich nach all der Spannung ein bisschen mehr verdient. Im Roman sind sehr viele schöne, ja romantische Passagen, könnte das Ende nicht auch ein wenig zum Abrunden zum ^runterkommen für den Leser, mehr von dem Danach zeigen ?

juliane – 16.10.2019
Die Story ist insgesamt etwas überzogen und vor allem am Schluss nicht mehr so recht schlüssig.... irgendwie hat man das Gefühl, daß der Autor ein schnelles Ende gesucht hat....

Ähnliche Titel wie „Ostfriesenfalle“

Netzsieger testet Skoobe