Die Mondschwester

Roman - Die sieben Schwestern 5

 

Serie

Lucinda Riley

Die 100 meistgelesenen Bücher Lese-Highlights im Juni Lese-Highlights im Mai SPIEGEL Bestseller Empfehlungen Romane Familiengeschichten

1352 Bewertungen
4.5355

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Mondschwester“

Tiggy d’Aplièse hat sich schon als Kind mit Hingabe um kranke Tiere gekümmert. Auch jetzt, als junge Zoologin, ist die Beschäftigung mit Tieren ihre Erfüllung. Als sie das Angebot erhält, auf einem weitläufigen Anwesen in den schottischen Highlands Wildkatzen zu betreuen, zögert sie nicht lange. Dort trifft sie auf Chilly, einen weisen, alten Zigeuner aus Andalusien. Es ist eine schicksalhafte Begegnung, denn er hilft Tiggy, die ein Adoptivkind ist, das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Sie reist nach Granada, wo sie dem ebenso glamourösen wie dramatischen Lebensweg ihrer Großmutter Lucia folgt, der berühmtesten Flamenco-Tänzerin ihrer Zeit. Und Tiggy versteht endlich, welch großes Geschenk ihr zur Stunde ihrer Geburt zuteil wurde ...

Über Lucinda Riley

Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben – und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman Das Orchideenhaus stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrer Familie in Norfolk im Osten Englands und in ihrem Haus in der Provence.

Werkauswahl:

Das Orchideenhaus (1993)
Das Mädchen auf den Klippen (2012)
Der Lavendelgarten (2012)
Das italienische Mädchen (2014)
Der Engelsbaum (2014)
Die Mitternachtsrose (2014)
Die sieben Schwestern (2015)


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 521


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

50 Kommentare zu „Die Mondschwester“

Giusy – 10.03.2020
Franziska Löwe – 07.03.2020

Die Mondschwester war vom Anfang bis zum Ende spannend und mitreißend. Besonders die Zeit der Vorfahren von Tiggy in Granada war fazinieren beschrieben, besonders wenn man die Felsenwohnungen schon einmal besucht hat.

Putnik – 14.02.2020

Wunderbar. Jedes einzelne Buch dieser Reihe ist ausgesprochen gut.

Josi – 21.12.2019

Mit hat es wieder richtig gut gefallen!

Conny Auer – 20.12.2019

Spannend und herzzerreißend bis zum Ende wie alle anderen Bände. LUCINDA, DU BIST DIE BESTE. Mach weiter so

Ähnliche Bücher wie „Die Mondschwester“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe