Todesfrist

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 1 - Thriller

 

Serie

Thriller Deutschland

800 Bewertungen
4.66

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Todesfrist“

Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration.

»Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.« Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen ...

Über Andreas Gruber

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestellerliste.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 309


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

109 Kommentare zu „Todesfrist“

– 16.06.2018

Gute Story, spannend, mit minimalen Schwächen. Es ist meistens holprig, wenn ein Autor eine weibliche Haupt- Protagonistin hat

– 27.05.2018

Sehr spannend. Der Thriller hat mir den Atem geraubt. Über einige Passagen habe ich allerdings großzügig hinweg gesehen, weil sie mir zu blutrünstig waren. Die Charaktere finde ich super; ich fange jetzt sofort mit dem zweiten Band an.

– 15.05.2018
– 10.05.2018

genial wie alle Bücher von dem Autor!

– 28.04.2018

Selten so ein spannendes Buch gelesen

Ähnliche Bücher wie „Todesfrist“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe