Flammenkinder

Kriminalroman

Serie 

Serie

Lars Kepler

Schlaflos durch Mittsommer SPIEGEL Bestseller Taschenbuch Psychothriller Thriller Skandinavien

405 Bewertungen
4.57037

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Flammenkinder“

In einer Einrichtung für Suizid gefährdete junge Mädchen im Norden Schwedens wird eine Zwölfjährige ermordet aufgefunden - aufgebahrt in einem Bett, mit beiden Händen vor dem Gesicht. In der gleichen Nacht wird eine Krankenschwester brutal erschlagen. Niemand hat etwas gesehen.

Als in einem Zimmer ein blutverschmierter Hammer gefunden wird, scheint der Fall aufgeklärt, doch das Mädchen, das dort lebte, ist verschwunden. Ihm ist es gelungen, in einem Auto zu fliehen. Für die Polizei beginnt damit ein dramatischer Kampf gegen die Zeit, denn in dem Wagen saß ein kleines Kind. Das Auto wird kurze Zeit später in einem Fluss in der Nähe entdeckt und die Mörderin gilt auf tragische Weise als überführt.

Nur Kriminalkommissar Joona Linna ist skeptisch. Zu viele Fragen sind noch offen. Was war das Mordmotiv? Und warum wurde eines der Opfer so merkwürdig aufgebahrt?

Verlag:

Bastei Lübbe

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 430

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Flammenkinder“

Jack – 19.04.2020
Super Story. Spannend von Anfang bis zum Ende.

Pierre schwarz – 18.04.2020
Wunderbar spannend ohne Leerlauf

Eule – 31.10.2019
super spannendes Buch!

Jutta – 02.08.2019
Unglaublich fesselnd, so als wäre man direkt selbst dabei.

sonchen – 01.08.2019
sehr spannend und vielschichtig, gut geschrieben, schlüssig.

Petra – 02.06.2018
Sehr gut geschrieben.

Gottfried-H – 23.05.2018
Spannend,aber immer wieder unterbrochen durch Langwierige Passagen ..

Vielleicht – 25.03.2018
Hat mir wider Erwarten doch sehr gut gefallen. Ich glaube, ich bin an die anderen Joona Bücher nicht richtig rangekommen. Mag die ruhige Art zu beschreiben. Es wirkt so unspektakular geschildert, geht aber doch unter die Haut.

Schnurpel – 04.03.2018
Es ist schon spannend, aber unerträglich in die Länge gezogen. Ab Kapitel 191 scheint ein neues Buch anzufangen, es ist zwar derselbe Kommissar, aber ein ganz anderer Handlungsstrang, sehr merkwürdig.

Albert2stein – 03.06.2017
der absolute Hammer - 5 Sterne reichen nicht.

Ähnliche Titel wie „Flammenkinder“

Netzsieger testet Skoobe