Und draußen stirbt ein Vogel

Thriller

Sabine Thiesler

Thriller Deutschland Psychothriller SPIEGEL Bestseller SPIEGEL Bestseller Taschenbuch

364 Bewertungen
4.12088

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Und draußen stirbt ein Vogel“

Nervenzerreißende Spannung in der Toskana

Hasserfüllt beobachtet er die Autorin Rina Kramer bei ihrer Lesung. Jedes Wort von ihr macht ihn wütend. Sie hat ihn bestohlen, hat seine Ideen und Gedanken geraubt. Er reist ihr nach, findet sie in ihrem idyllischen Landhaus in der Toskana und mietet sich bei ihr ein. Wie ein harmloser Urlauber, aber besessen davon, sie zu vernichten.

Rina ahnt nicht, was der eigentümliche Gast plant. Als sie endlich die Gefahr erkennt, ist es bereits zu spät.

Über Sabine Thiesler

Sabine Thiesler, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin im Fernsehen und auf der Bühne und schrieb außerdem erfolgreich Theaterstücke und zahlreiche Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. Das Haus am Watt, Der Mörder und sein Kind, Stich ins Herz und mehrere Folgen für die Reihen Tatort und Polizeiruf 110). Bereits mit ihrem ersten Roman Der Kindersammler stand sie monatelang auf den Bestsellerlisten. Ebenso mit den folgenden Büchern Hexenkind, Die Totengräberin, Der Menschenräuber, Nachtprinzessin und Bewusstlos.


Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 280

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Und draußen stirbt ein Vogel“

Juli – 13.10.2022
Ich liebe die Krimis von Sabine Thiesler ! Die Charaktere sind immer extrem gut beschrieben und die Story fesselnd , da der Spannungsbogen perfekt ist !

anja1969 – 17.12.2016
Ich mag ihre Bücher... Etwas seichte Kost, aber zum abschalten wunderbar geeignet. Es stimmt schon dass sie alle ähnlich sind, trotzdem hab ich sie alle gelesen und dieses Buch war auch nicht schlechter als ihre anderen. Für Thieslerfans genau richtig!👍🏻

Otto – 04.06.2021
ab Seite 77 habe ich aufgegeben , es wurden alle Klischees bedient aber keine Neugierde oder Spannung erzeugt

juliane – 20.02.2017
Super geschrieben - so wie man es von Sabine Thiesler kennt! Ich freue mich auf neues von ihr.... Ihr Schreibstil ist gut zu lesen, die Gegend, in dem die Romane spielen sind stets nachvollziehbar und super schön beschrieben und machen Lust auf mehr. Die wichtigen "mitspielenden " Personen kennt man aus vorherigen Büchern und man freut sich bereits auf deren Aktionen im Buch. Lesenswert!!!

Sabina – 01.08.2016
Anfang in Ordnung, dann zieht es sich wie Kaugummi, ganz am Ende kommt nochmal etwas Spannung auf , der Schluss abrupt und offen. Ist so gar nicht meins.

Christine Genre – 02.08.2016
Ich kann nicht fassen dass eine so idiotische Geschichte mit noch blöderem Ende aus ihrer Feder stammt! Ich hoffe sehr, dass dies nur einmal so war und ihre kommende Bücher wieder so sind wie sonst: spannend und interessant!

Blackbird – 31.07.2016
Das Buch liest sich, wie alle anderen Romane der Autorin, sehr flüssig, trotzdem sind die Bücher eigentlich immer gleich, wenn man eins kennt, braucht man die anderen eigentlich nicht mehr zu lesen...

Else&Valentin – 14.12.2018
Von Anfang an spannend, nur das Ende war zu unspektakulär

Lesefee – 09.01.2018
Sehr gut geschrieben und sehr spannend.

sandrino – 27.12.2016
Im Gegensatz zu den anderen Büchern das Schlechteste, schade

Ähnliche Titel wie „Und draußen stirbt ein Vogel“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe