Julius Stinde

Julius Stinde (1841-1905) war ein norddeutscher Journalist und Schriftsteller. Er schrieb Romane, Erzählungen, Theaterstücke, Gedichte, Satiren, Parodien, Übersetzungen und eine Vielzahl von Zeitschriftenaufsätzen, von denen nur ein kleiner Teil zu Büchern verarbeitet worden ist. Stinde verwendete dabei zwölf verschiedene Pseudonyme. Bedeutende und bekannte Werke waren u.a. die Oper "Ännchen von Tharau", das Lustspiel "Tante Lotte", die Romane "Buchholzens in Italien" und "Familie Buchholz", welcher auch verfilmt wurde.

Den Roman "Prinzessin Goldhaar" wurde unter dem Pseudonym "J. Steinmann" veröffentlicht.

Entdecke die Titel von Julius Stinde und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

11 Bücher von Julius Stinde

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos