Alexander Moszkowski

Der deutsche Schriftsteller und Satiriker Alexander Moszkowski wurde 1851 in als Sohn einer reichen jüdischen Familie Pilica (nahe Krakau) geboren und starb 1934 im Alter von 83 in Berlin.

Moszkowski war in der Berliner Gesellschaft sehr bekannt und mit bedeutenden Persönlichkeiten der damaligen Zeit wie Albert Einstein befreundet.

Zu seinen bekanntesten Werken zählen Der Sprung über den Schatten, Sokrates d. Idiot, Das Geheimnis der Sprache, Die Welt von der Kehrseite, Der Venuspark, Phantasien über Liebe und Philosophie.

Entdecke die Titel von Alexander Moszkowski und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

16 Bücher von Alexander Moszkowski

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos