Kurd Laßwitz

Der Autor Kurd Laßwitz (* 20. April 1848 in Breslau; † 17. Oktober 1910 in Gotha) studierte Mathematik und Physik an den Universitäten in Breslau und Berlin. 1873 folgte die Promotion „magna cum laude“. Er schrieb unter anderem Bücher über Physik, Erkenntnistheorie und Immanuel Kant. Seine gesellschaftskritischen Texte gerieten größenteils in Vergessenheit, nachdem sie von den Nationalsozialisten verboten worden waren. Seine Ausführungen sind jedoch heute immer noch so interessant, dass der Hera

Lies die eBooks von Kurd Laßwitz und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

44 Bücher von Kurd Laßwitz

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Kurd Laßwitz ähnlich sind

Albert Daiber Reinhold Eichacker

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos