Totenhaus

Thriller

 

Serie

Bernhard Aichner

Psychothriller Thriller Andere Länder

162 Bewertungen
3.91358

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Totenhaus“

Bei einer Exhumierung auf einem Innsbrucker Friedhof werden in einem Sarg zwei Köpfe und vier Beine gefunden. Schnell wird klar, dass es sich um ein Verbrechen handeln muss, dass hier die Leichenteile eines vor einem Jahr spurlos verschwundenen Schauspielers liegen. Nur eine Person kommt als Täterin in Frage: die Bestatterin, die die Verstorbene damals versorgt und eingebettet hat. Es gibt keinen Zweifel daran, dass Brünhilde Blum den Schauspieler getötet hat. Doch die ist wie vom Erdboden verschluckt …

Über Bernhard Aichner

Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014, dem Crime Cologne Award 2015 und dem Friedrich Glauser Preis 2017.

Die Thriller seiner Totenfrau-Trilogie standen monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten. Die Romane wurden in 16 Länder verkauft, u.a. auch nach USA und England. Mit BÖSLAND schloss er 2018 an seine internationalen Erfolge an.


Verlag:

btb Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 209


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

12 Kommentare zu „Totenhaus“

giesse – 08.02.2020

zu grell und verwirrend grausam

stonevillage – 17.09.2019

schon sehr extreme und abgefahrene Story, was nimmt der Autor bloß für ein Zeug?

Monica Rösner – 16.08.2019

Spannend wie der erste Teil aber leider zu viele Rückblenden.

Super – 21.05.2018

Das sie so spannend ist. Das sie einen in Atem hält. Die Geschichte.

Vielleicht – 09.09.2017

Wird ziemlich abgehobener. Handlung ist mir echt too much... aber ich mag den Erzählstil wirklich... in einem Durchgelesen.... nur bin ich unschlüssig, ob ich jetzt Band drei lesen soll. War der Meinung, es ist eine Trilogie - hab aber die echte Befürchtung, dass es einen 4. Teil geben wird, der noch nicht geschrieben ist, bzw. noch ewig bis zur Erscheinung dauert... ich mag keine Fortsetzungen, auf die man warten muss😳

Ähnliche Bücher wie „Totenhaus“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe