Ist so kalt der Winter

Nordsee-Krimi

Serie 

Serie

Nina Ohlandt

Krimis Deutschland Regionalkrimi

168 Bewertungen
3.89881

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ist so kalt der Winter“

Hochspannung zur Winterzeit! Ein Kurzkrimi von der Küste aus der Feder der Bestseller-Autorin Nina Ohlandt, inklusive einer XXL-Leseprobe ihres Romans "Möwenschrei".

Der Flensburger Hauptkommissar John Benthien freut sich auf erholsame Feiertage. Gemeinsam mit seinem Vater möchte er auf Sylt ein ruhiges Weihnachtsfest verbringen, fernab von Stress und Arbeit. In ihrem Kapitänshaus auf der Nordseeinsel steht plötzlich die neue Nachbarin Annelie Jansen im Wohnzimmer. Die verängstigte ältere Dame berichtet von einem Einbruch in ihrem Haus und dass sie sich verfolgt fühlt.

Bereitwillig nehmen die Benthiens ihre Nachbarin bis zu den Festtagen bei sich auf. Kurz vor Weihnachten kehrt Annelie vollkommen aufgewühlt von einem Dünenspaziergang zurück. Sie habe den Mord an einem als Weihnachtsmann verkleideten Mann mitansehen müssen. Wenig später erschüttert ein weiterer mysteriöser Todesfall die Inselbewohner. Und dann wurde ja auch der entflohene Gewalttäter Luca Meinhardt auf Sylt gesichtet. Steckt er etwa hinter den Verbrechen?

"Ist so kalt der Winter. Ein Nordsee-Krimi": Beste Krimi-Unterhaltung an dunklen Winter-Tagen und in langen, kalten Nächten, nicht nur für Fans von Eva Almstädt und Theodor J. Reisdorf.

Weitere Nordsee-Krimis von Nina Ohlandt: "Küstenmorde", "Möwenschrei" und "Nebeltod".


Verlag:

beTHRILLED

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 119

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

7 Kommentare zu „Ist so kalt der Winter“

Anni68 – 04.07.2019
War in Ordnung, aber sehr kurz.

Wirsig – 07.07.2019
War gar nicht schlecht. Habe ich zügig am Stück gelesen. Ich werde mal noch ein anderes Buch von ihr lesen. Der "Möwenschrei" hätte mich interessiert, aber leider hier nicht zu finden. Schade!

Bankerin – 01.12.2014
Netter Weihnachtskrimi zum Zwischendurchmal-Lesen, bisschen dürftig von der Story her.

Kerstin B. – 28.12.2014
Kleiner Weihnachtskrimi, die Stimmung ist gut beschrieben. Kann man gut zu den Feiertagen lesen.

Bella.Ein sehr spannender Thriller . – 09.05.2019
Kleiner Weihnachtskrimi aber nicht so spannent .

Andreas Harrack – 16.04.2016
mitreißend – 14.05.2022
Eine alte Frau, die einsam in einem alten Friesenhaus lebt, beobachtet einen Mord . Hat der Mörder sie gesehen? Sie kann im Nebel entkommen. In ihrem Haus geschehen unheimliche Dinge. Ist jemand ins Haus eingedrungen, ohne dass sie es bemerkt hatte? Ihr ist bekannt das im Nachbarhaus der Kriminalbeamte John Benthin zusammen mit seinem Vater Ben lebt. Sie bittet John um Hilfe. Wegen der Vorweihnachtszeit sind auch Tommy, Johns Freund und Kollege, sowie die befreundete Staatsanwältin zu Besuch. In den Dünen sitzt eine Gestalt, die diese kleine Gesellschaft genau beobachtet. Was erwartet die Weihnachtsgesellschaft im weihnachtlich geschmückten Friesenhaus? Sehr spannend geschrieben.

Ähnliche Titel wie „Ist so kalt der Winter“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe