Ich glaube, ich hatte es schon

Die Corona-Chroniken

Michael Mittermeier

Empfehlungen Romane Humoristische Literatur

39 Bewertungen
3.25641

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ich glaube, ich hatte es schon“

Tausche Witze gegen Antikörper.

Homeschooling-Alarm? Virologen, die cooler als Popstars sind? Sparkassenbesuche mit Maske?
In seinem neuen Buch führt uns Michael Mittermeier mit Esprit und Witz durch unseren seltsamen neuen Alltag. Auftrittsverbot? Ein Albtraum für Komiker – die Pointen müssen raus! Michael Mittermeier erzählt wahre und saulustige Geschichten aus der Zeit der Pandemie: warum seine Tochter nicht mehr will, dass er bei den Mathehausaufgaben hilft, weshalb es kein gutes Zeichen ist, wenn der Paketbote nicht mehr klingelt, und was passiert, wenn in Rheinland-Pfalz die Bordelle wieder aufmachen.
Die Krise stellt uns alle vor neue Fragen – und der Autor beantwortet sie mit Maske, aber ohne Blatt vor dem Mund: Wie erkennt man, ob die Zuschauer im Autokino lachen? Ist es für Prominente vorteilhaft, mit Maske einkaufen zu gehen? Soll man kurz nach Mittag schon einen Feierabend-Wein trinken? Und: Was machen wir jetzt mit der ganzen Hefe? Ob Sie es nun wirklich hatten oder nicht: Dieses Buch liefert genügend humoristische Antikörper, um den nächsten Lockdown locker zu überstehen.

Das neue Buch des SPIEGEL-Nummer-eins-Bestseller-Autors von »Achtung, Baby«

Verlag:

Kiepenheuer & Witsch eBook

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 62

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


5 Kommentare zu „Ich glaube, ich hatte es schon“

Illfindyou – 10.01.2021
Es begann interessant aber nach 30 Seiten voller Wortwitzen war die Luft schnell raus. Das muss man mögen. Ich hatte da zu viel von...🤷🏻‍♀️

wmoerler – 28.12.2020
live ist er besser

Ingrid – 24.01.2021
Es ist nicht schlecht aber Life ist Mittermaier lustiger.

Claudia – 03.01.2021
Ganz witzig und Kopfkino

Bert – 26.12.2020
Netzsieger testet Skoobe