Wie der Wind und das Meer

Roman

Lilli Beck

Zeitgenössische Liebesromane Weltkrieg und Wiederaufbau - Die 1940er

91 Bewertungen
4.47253

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wie der Wind und das Meer“

»Halt dein Gesicht in den Regen, jeder Tropfen ist ein Kuss von mir ...«

München, April 1945. Nach einem verheerenden Fliegerangriff irrt der elfjährige Paul mit einem Koffer durch Trümmer und Verwüstung. Auf der Suche nach einem Versteck trifft er ein kleines Mädchen. Sie heißt Sarah, hat wie er ihre Familie verloren – und sieht seiner Schwester verblüffend ähnlich. Um nicht allein zu bleiben und von den Behörden nicht getrennt zu werden, schließen Paul und Sarah einen Pakt: Von nun an werden sie sich als Geschwister ausgeben. Ihr Plan geht auf. Doch wie hätten sie ahnen können, dass ihre Notlüge Jahre später ihr Verhängnis werden würde …

Über Lilli Beck

Lilli Beck lebt zurzeit in München. Ihr größter Traum ist es jedoch, im Alter selbst einmal in einer rosa Villa am See zu wohnen. Mit dem Gesetz ist sie aber noch nicht in Konflikt geraten.

Zuletzt erschienen bei atb „Liebe auf den letzten Blick“ und „Liebe verlernt man nicht“.

Ihr neuer Roman „Geld oder Liebe“ erscheint im Sommer 2014.

Mehr zur Autorin unter www.lilli-beck.de


Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 335

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


8 Kommentare zu „Wie der Wind und das Meer“

Wirsig – 04.03.2019
Ich bin tief erschüttert und möchte weinen ohne Ende. Mit jeder Seite habe ich den beiden immer verzweifelter ein Happy End gewünscht. Nur eine Geschichte...

Roth b. – 08.04.2024
Wunderschön.Unbedingt lesen!!!!!

marliees – 08.06.2021
hat mich gefesselt bis zur letzten Seite.War auch meine Zeit,wenn ich auch ein paar Jahre jünger bin. Die Nachkriegsjahre mit ihren ganzen Wirrungen und dem Aufschwung der Wirtschaft ist sehr gut recherchiert.

Birgit – 02.10.2022
Eines der wenigen Bücher, das ich nicht bis zum Ende gelesen habe. Es fing wirklich spannend an - und zog sich dann unendlich hin - keine Ahnung ob es dann doch irgendwann ein Happy-End gab.

Marion – 12.09.2022
Man mag es nicht beiseite legen. Fiebert bis zum Schluss mit und hofft auf ein gutes Ende.

TiNaRo – 20.08.2023
Wunderschön. Anfangs kam ich schwer in die Geschichte rein, es hat sich aber gelohnt dranzubleiben. Welches Schicksal manche Menschen erdulden mussten, unfassbar.

Der Anfang war spannend... später leider sehr langatmig

Ähnliche Titel wie „Wie der Wind und das Meer“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen