Der Morgen einer neuen Zeit - Kingsbridge-Roman, Band 4 (Gekürzt)

Ken Follett

Empfehlungen Eure Top 10 im Februar 2021 Unsere Champions – Der Skoobe-Rückblick Die 100 beliebtesten Hörbücher 2020 SPIEGEL Bestseller Historische Romane 5. - 16. Jahrhundert

22 Bewertungen
4.5

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Morgen einer neuen Zeit - Kingsbridge-Roman, Band 4 (Gekürzt)“

Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass - die Vorgeschichte zu Ken Folletts Weltbestseller "Die Säulen der Erde"
England im Jahr 997. Im Morgengrauen wartet der junge Bootsbauer Edgar auf seine Geliebte. Deshalb ist er der Erste, der die Gefahr am Horizont entdeckt: Drachenboote. Jeder weiß: Die Wikinger bringen Tod und Verderben über Land und Leute.
Edgar versucht alles, um die Bürger von Combe zu warnen. Doch er kommt zu spät. Die Stadt wird beinahe völlig zerstört. Viele Menschen sterben, auch Edgars Familie bleibt nicht verschont. Die Werft der Bootsbauer brennt nieder. Edgar bleibt nur ein Ausweg: ein verlassener Bauernhof in einem Weiler fern der Küste.
Während Edgar ums Überleben kämpft, streiten andere um Reichtum und Macht in England. Unter ihnen: der gleichermaßen ehrgeizige wie skrupellose Bischof Wynstan, der idealistische Mönch Alfred und Ragna, die Tochter eines normannischen Grafen ...
Edgar, Ragna, Wynstan, Alfred - ihre Schicksale sind untrennbar miteinander und mit ihrer Zeit verbunden. Ihr Land, das England der Angelsachsen, ist eine Gesellschaft voller Gewalt. Eine Gesellschaft, in der selbst der König es schwer hat, Recht und Gerechtigkeit durchzusetzen.
Gemeinsam mit Edgar, Ragna, Wynstan und Alfred erleben wir den Übergang von dunklen Zeiten ins englische Mittelalter - und den Aufstieg eines unbedeutenden Weilers zum Ort Kingsbridge, den wir seit "Die Säulen der Erde" kennen und lieben.

Über Ken Follett

KEN FOLLETT nació en Cardiff (Gales), pero cuando tenía diez años su familia se trasladó a Londres. Se licenció en filosofía en la Universidad de Londres y posteriormente trabajó como reportero del South Wales Echo, el periódico de su ciudad natal. Más tarde consiguió trabajo en el Evening News de la capital inglesa y durante esta época publicó, sin mucho éxito, su primera novela. Dejó el periodismo para incorporarse a una editorial pequeña, Everest Books, y mientras tanto continuó escribiendo. Fue la undécima novela la que se convirtió en su primer gran éxito literario.
Ken Follett es uno de los autores más queridos y admirados por los lectores en el mundo entero y la venta total de sus libros supera los ciento cincuenta millones de ejemplares.
Está casado con Barbara Follett, activista política que fue representante parlamentaria del Partido Laborista durante trece años. Viven en Stevenage, al norte de Londres. Para relajarse, Ken Follett asiste al teatro y toca la guitarra con una banda llamada Damn Right I Got the Blues.


Gelesen von:

Tobias Kluckert

Verlag:

Lübbe Audio

Veröffentlicht:

2020

Länge:

15 Std. 2 Min.

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

Hörbuch


3 Kommentare zu „Der Morgen einer neuen Zeit - Kingsbridge-Roman, Band 4 (Gekürzt)“

Adelheid – 08.02.2021
Egon Olsen – 14.06.2021
Mittelmäßig. Nachdem ich gerade einen Band von Bernhard Cornwell gehört habe, ist der Abfall sehr deutlich. Die Handlung ist vorhersagbar und wird weitschweifig erzählt. Immerhin habe ich es eine vierstündige Autofahrt lang versucht. Der absolute Tiefpunkt: Zwischen den Kapiteln ertönt immer eine elend lange Musik mit schnulziger Orgel und brutalem Elektrobass, deren Komponisten man dazu verurteilen sollte, sich diesen Lärm 99 Mal hintereinander anzuhören!

Marion – 17.01.2021
Nicht der Beste Follett der Reihe, aber gut und sehr abwechslungsreich.

Ähnliche Titel wie „Der Morgen einer neuen Zeit - Kingsbridge-Roman, Band 4 (Gekürzt)“

Netzsieger testet Skoobe