Das Salz der Erde

Historischer Roman

Daniel Wolf

Für die Krone SPIEGEL Bestseller Taschenbuch Historische Romane 5. - 16. Jahrhundert

425 Bewertungen
4.51059

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Salz der Erde“

Ein grandioses Mittelalter-Epos ... um Liebe, Freiheit und das weiße Gold!

Herzogtum Oberlothringen, 1187. Nach dem Tod seines Vaters übernimmt der junge Salzhändler Michel de Fleury das Geschäft der Familie. Doch seine Heimatstadt Varennes leidet unter einem korrupten Bischof und einem grausamen Ritter, der die Handelswege kontrolliert – es regieren Armut und Willkür. Als Michel beschließt, Varennes nach dem Vorbild Mailands in die Freiheit zu führen, steht ihm ein schwerer Kampf bevor. Seine Feinde lassen nichts unversucht, ihn zu vernichten. Nicht einmal vor Mord schrecken sie zurück. Und schließlich gerät sogar seine Liebe zur schönen Isabelle in Gefahr ...

Vor der Kulisse des Kriegs von 1870/71 zeichnet Marie Lacrosse ein beeindruckendes Bild der bürgerlichen Verhältnisse der Zeit.

Über Daniel Wolf

Daniel Wolf, geboren 1977, arbeitete u.a. als Musiklehrer, in einer Chemiefabrik und im Öffentlichen Dienst, bevor er freier Schriftsteller wurde. Schon als Kind begeisterte er sich für alte Ruinen, Sagen und Ritterrüstungen; seine Leidenschaft für Geschichte und das Mittelalter führte ihn schließlich zum historischen Roman. Er lebt mit seiner Frau und zwei Katzen in einer der ältesten Städte Deutschlands.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 891

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Das Salz der Erde“

Juli – 03.11.2019
Sehr spannend geschrieben mit extrem hohen Rechercheaufwand !

hase – 09.07.2013
Einrollest und spannendes Buch

Felix – 10.08.2014
2200 Seiten feinste mittelalterliche Unterhaltung! Ich habe das Buch verschlungen.....

S.D. – 29.12.2020
Michaela – 15.06.2013
sehr spannend und autentisch geschrieben. So wird das Mittelalter lebendig!

Thomas – 17.07.2014
Mitreißend und spannend bis zur letzten Seite.

Matthias.B. – 15.04.2015
Ohne sich in klein und klein zu verlieren, ist es ein toller historischer Roman der bis zur letzten Seite gut zu lesen ist

Namura – 27.09.2013
Gute Geschichte. Und auch ein Hinweis darauf was Ehe, Moral und Treue dem Menschen, selbst in unserer jüngeren Vergangenheit, Wert waren und wie sie gelebt wurden.

roland – 17.01.2019
utalesemaus – 24.10.2018
Normalerweise lese ich solche Bücher gar nicht, bin durch Zufall drauf gestoßen und muss sagen, es war sehr gut, mal was anderes. Spannend, romantisch und oft sehr brutal. Werde sogar den 2. Teil lesen. Ich bin aber immer wieder froh, in der heutigen Zeit zu leben 😊.

Ähnliche Titel wie „Das Salz der Erde“

Netzsieger testet Skoobe