Katherine Mansfield

Katherine Mansfield (1888–1923), aufgewachsen in der Kolonialwelt Neuseelands zwischen Maori-Bräuchen und Cellospiel, beginnt schon im Mädchenalter zu schreiben, entflieht, kaum volljährig, ihrer Familie nach London, wird schwanger, erleidet in Bad Wörishofen eine Fehlgeburt, wird zum Star der jungen Literaturszene und stirbt mit nur 34 Jahren in Fontainebleau. Ihr schmales Werk zählt zur modernen Weltliteratur.

Lies die eBooks von Katherine Mansfield und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

20 Bücher von Katherine Mansfield

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Katherine Mansfield ähnlich sind

Alice Munro Günter Ohnemus Thomas Edward Lawrence

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos