Der verborgene Garten

Roman

Kate Morton

UK & Irland Historische Familiensagas Anne Sanders empfiehlt! 1900er – eine andere Zeit Romane à la Lucinda Riley

319 Bewertungen
4.41379

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der verborgene Garten“

Als die junge Australierin Cassandra von ihrer Großmutter ein kleines Cottage an der Küste Cornwalls erbt, ahnt sie nichts von dem unheilvollen Versprechen, das zwei Freundinnen ein Jahrhundert zuvor an jenem Ort einlösten. Auf den Spuren der Vergangenheit entdeckt Cassandra ein Geheimnis, das seinen Anfang in den Gärten von Blackhurst Manor nahm und seit Generationen das Schicksal ihrer Familie bestimmt.

Über Kate Morton

KATE MORTON, geboren 1976, wuchs im australischen Queensland auf, studierte Theaterwissenschaften in London und Englische Literatur in Brisbane. Ihre Romane »Das geheime Spiel« (2007), »Der verborgene Garten« (2009), »Die fernen Stunden« (2010) und »Die verlorenen Spuren« (2013) verkauften sich weltweit in 32 Sprachen und 38 Ländern insgesamt über sieben Millionen Mal. Auch in Deutschland eroberte sie ein Millionenpublikum, alle Romane sind SPIEGEL-Bestseller. Kate Morton lebt mit ihrer Familie in Brisbane, Australien.


Verlag:

Diana Verlag

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 518

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Der verborgene Garten“

"Anonymous" – 30.07.2011
Liebe, Schmerz, Spannung Spannend, romantisch - einfach schön und locker zu lesen

Morgaine – 20.10.2012
Geheimnisse Wunderbar geschrieben, spannend bis zum Schluss

Jazz2772 – 23.10.2016
Sicherlich manchmal etwas zuu lang aber alles in allem eine wunderbare Familiensaga.

Gut geschrieben aber zuletzt etwas sehr übertrieben.

"Anonymous" – 16.03.2014
Durch den Wechsel in die verschiedenen Generationen ist die Geschichte sehr spannend. Der rote Faden führt durch mehrere Generationen, aber es ist nie verwirrend. Hoffe ich finde noch andere Bücher von Kate Morton.

Durch 4 - 5 Zeitstränge die teilweise alle paar Seiten wechseln, war es schon etwas mühsam zu lesen. Mir war das Buch auch zu lang und alles zu sehr ausgeschmückt. Trotzdem spannend und so musste ich mich einfach bis zum Ende weiter lesen.

Ulli Strasser – 14.06.2013
Grandios! 4 Geschichten in unterschiedlichen Zeiten so zu verflechten, ist beeindruckend. Die Figuren werden einem zu Freunden und man taucht beim Lesen komplett in diese andere Welt ein. So soll es sein!

krause – 04.10.2014
War ok, spannende Geschichte, manchmal etwas langatmig

sacablond – 24.03.2016
War in Ordnung! Manchmal etwas langatmig, aber auf jeden Fall lesenswert.

Was mich am meisten nervt ist der ständige Wechsel von Zeit, Personen und Orten, der sich durch das gesamte Buch zieht. Hätte man die Handlung chronologisch aufgebaut wäre vielleicht noch etwas zu retten gewesen. Der verbitterte, verdrießliche Charakter von Nell ist für mich nicht nachvollziehbar, hatte sie doch von ihren Pflegeeltern nur Liebe erfahren. Dies zu erklären bleibt die Autorin schuldig. Nicht spannend und wirklich nicht gut.

Ähnliche Titel wie „Der verborgene Garten“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen