Bevor ich sterbe

Roman

Jenny Downham

Fight cancer! UK & Irland Schicksal & Drama

97 Bewertungen
4.4021

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Bevor ich sterbe“

Intensiv, aufrichtig, bewegend: Eine Geschichte über den Tod, das Leben und die Liebe, die einen nicht mehr loslässt.

Die Ärzte machen der 16-jährigen Tessa wenig Hoffnung. Der lange Kampf gegen die Leukämie scheint verloren. Doch bevor sie stirbt, will sie leben. Auf einer Liste notiert sie zehn Dinge, die sie tun will. Nummer eins ist Sex. Gleich heute Abend. Aber es ist nicht immer so einfach zu bekommen, was man will. Und Tessa macht es weder sich noch ihrer Familie leicht. Als plötzlich Adam in ihr Leben tritt, wird vieles anders. Wie geht man miteinander um, wenn der Tod immer dabei ist? Und darf man Liebe einfordern, wenn man stirbt? Tessa tut es.

Über Jenny Downham

Jenny Downham hat als Schauspielerin in einer freien Theatergruppe gearbeitet, bevor sie anfing zu schreiben. Sie lebt mit ihren beiden Söhnen in London.


Verlag:

C. Bertelsmann Verlag

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 218

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Bevor ich sterbe“

Ute Kolbe – 14.01.2019
sehr einfühlsam

Anneli – 09.04.2017
Ana – 19.03.2017
Sehr schön und traurig

Himmelblau8 – 05.08.2016
Ein sehr gut geschriebenes Buch das mich gefesselt hat. Eine sehr traurige Geschichte über Tessa die während ihrer schlimmen Krankheit ihre große Liebe findet. Ihren letzten Weg geht sie mit ihrer Familie und ihrem Freund, bis zum Schluss. Das Buch brachte mich sehr oft zum weinen. Es ging mir sehr unter die Haut.

Schattenwege – 11.06.2016
Dass schwere Krankheiten inzwischen bereits im Kinder- und Jugendalter ein Thema sind, wirkt sich mittlerweile ebenfalls stark auf die Literatur aus. "Bevor ich sterbe" von Jenny Downham bringt die Thematik für Jugendliche nachvollziehbar, aber auch für Erwachsene ansprechend aufs Papier. Ernsthaftigkeit verbunden mit einer angenehmen Leichtigkeit trotz der thematischen Schwere und sympathische Charaktere machen dieses Buch zu einem herzerwärmenden und herzzerreißenden Roman, der sicher nicht zu den leichtesten, aber emotionalsten Lektüren gehört. Die ganze Rezension auf www.schattenwege.net

Enja – 09.08.2015
Wundervoll, das erste Mal, das ich bei einem Buch weinen musste. Tessa ist unmöglich, frech, liebenswert, toll, voll Mut und Zuversicht, eigensinnig, stark, einfach ein ganz klasse Mädchen, was ich gern kennen würde. Auch Adam, ihre Familie, ihr manchmal arg gebeutelter Dad ;), der kleine Cal und selbst die Anfangs selbstverliebte Zoey, sind toll, wer solche Menschen um sich hat, kann sich glücklich schätzen 👍❤️. Ein Buch, welches ich bestimmt nicht zum letzten Mal gelesen habe!

fb#25 – 28.04.2015
Es ist etwas total seltenes passiert. Ich habe ein Buch abgebrochen

Luzia – 05.04.2015
Emdi – 16.02.2015
Ich glaub ich hab fast durchgängig geweint. Die Geschwisterbeziehung hat mich sehr berührt.

nina – 22.12.2014
Ein wirklich sehr schönes,ergreifendes und mit sehr viel Gefühl geschriebenes Buch.sehr zu empfehlen.

Ähnliche Titel wie „Bevor ich sterbe“

Netzsieger testet Skoobe