Apfelrosenzeit

Anneke Mohn

Einfach unzertrennlich Deutschland, Österreich & Schweiz Schicksal & Drama

150 Bewertungen
3.96

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Apfelrosenzeit“

Vier Freundinnen. Ein Haus. Und ein Wochenende, das alles verändert.
Das Haus mit den Apfelrosenhecken steckt voller Erinnerungen: Hier haben Sanne, Fritzi, Mona und Kirsten zu Studienzeiten in einer WG gelebt. 15 Jahre später treffen sich die Freundinnen wieder vor dem Haus an der Kieler Förde. Um es zu entrümpeln - denn es steht leer, seit Isa, die Fünfte im Bunde, bei einem Autounfall starb. Sofort ist die alte Vertrautheit wieder da: Tagsüber wird ausgeräumt, abends bei Rotwein über das Leben geredet. Doch jede der Frauen hat Geheimnisse, die sie lieber nicht erzählt. Als an einem kalten Dezembertag die Heizung ausfällt und sich die Freundinnen um den warmen Ofen versammeln, kommt es zum Eklat. Und nichts ist mehr, wie es einmal war.

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 242

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Apfelrosenzeit“

Peter Fries – 24.09.2018
Sehr primotiver Stil. Trivialer Inhalt, fast alles in einfachen Dialogen geschrieben. Die Mühe, dieses Buch zu lesen lohnt sich nicht.

WM – 25.03.2018
Flüssig geschrieben, sympathische Figuren. Ich habe es gerne gelesen. ⭐️⭐️⭐️⭐️

Conny – 04.05.2016
Mit ist da Buch zu melodramatisch und negativ. Zwar hat es ein Happy End, aber das Thema Fremdgehen mit der Freundin ist irgendwie nicht so meins. Und die Geschichte der beiden Frauen, von der die eine unbedingt ein Kind haben möchte während die Freundin, die keine Lust auf Kinder hat, schwanger wird, fand ich recht klischeehaft.

Sunny1976 – 17.01.2016
Vorhersehbar und relativ langatmig. Was leichtes für zwischendrin...

Katscha – 08.12.2015
Nogird – 03.08.2015
sehr einfach wuerde es nicht ein zweitesmal lesen

Ute – 04.07.2015
Interessanter Beginn, dann aber schleppend und doch hervorsehbar.

Neleliest – 26.06.2015
Nette Unterhaltung, aber etwas oberflächlich ...

augenblick – 06.04.2015
Schöner Roman , leicht und flüssig zu lesen.

frato – 19.03.2015
Ich habe viel an die bewegte Zeit zwischen 30 und 40 gedacht! Schönes Buch.

Ähnliche Titel wie „Apfelrosenzeit“

Netzsieger testet Skoobe