Tage des Sturms

Roman

 

Serie

Iny Lorentz

Historische Geschichten Ab 19. Jahrhundert

252 Bewertungen
4.37302

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Tage des Sturms“

Als uneheliche Tochter des Schlossherrn hat die junge Magd Resa von ihrer Herrin Rodegard nicht viel Gutes zu erwarten. Unbeabsichtigt kommt sie auch noch den Heiratsplänen in die Quere, die Rodegard für ihre eigene Tochter schmiedet. Kurzerhand lässt Rodegard das Mädchen in ein Berliner Bordell verschleppen. Als Prostituierte gebrandmarkt, gehört Resa zum Abschaum der Gesellschaft. Doch während der blutigen Barrikadenkämpfe der Märzrevolution steht plötzlich ein verletzter junger Mann vor den verriegelten Toren des Bordells und bittet Resa um Hilfe. Ist Friedrich für Resa die Chance, sich ihr Leben zurückzuholen und Rache an Rodegard zu nehmen?


Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 430


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

7 Kommentare zu „Tage des Sturms“

reh – 22.12.2019

Mir hat das Buch sehr gut gefallen.

Amby – 20.08.2018

Ich bin eigentlich wirklich Fan der Romane des Schreiberduos INY LORENTZ, aber das Werk hier ist das Doofste, was ich je gelesen habe.

Die Geschichte ist so an den Haaren herbeigezogen, dass es wehtut. Uneheliches Kind, trotzdem doppelt adelig, Mord mit Pilzen, Verkauf ins Bordell, ehrlose Sippe, tausendfach Standesdünkel.

Der Schreibstil ist mit endlosen Wiederholungen des Sachverhaltes so, dass ich mich für dumm verkauft fühle.

Wie banal die Protagonisten handeln, darauf will ich jetzt nicht extra eingehen.

Hans-Jürgen Müll – 11.08.2018
doris – 24.06.2018

:Grandios wieder einmal ein super Buch

gassaiola – 22.06.2018

Habe selten ein so spannendes und interessantes Buch gelesen, konnte es fast nicht weglegen

Ähnliche Bücher wie „Tage des Sturms“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe