Der Hirte

Thriller

 

Serie

Ingar Johnsrud

LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestseller Psychothriller Thriller Skandinavien

187 Bewertungen
3.6898

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Hirte“

Der Nr.-1-Bestseller aus Norwegen!

Die Tochter der einflussreichen Politikerin Kari Lise Wetre wird vermisst – ein Routinefall für Hauptkommissar Fredrik Beier. Doch kurz darauf wird Beier nach Solro beordert, einem alten Hof vor den Toren Oslos. Fünf Männer wurden auf dem Sitz der christlichen Sekte »Gottes Licht« grausam getötet. Das Gelände des Hofs ist ausgestattet wie ein Hochsicherheitstrakt, und im Keller des Gebäudes stoßen die Ermittler auf ein Labor, das auf erschreckende Experimente hinweist. Von den restlichen Mitgliedern der Sekte fehlt jede Spur, unter ihnen die vermisste Annette Wetre ...

Alle Bände der Fredrik-Beier-Reihe
Der Hirte (Bd. 1)
Der Bote (Bd. 2)
Der Verräter (Bd.3)

Über Ingar Johnsrud

Ingar Johnsrud, Jahrgang 1974, wuchs in Holmestrand auf. Er studierte Film- und Medienwissenschaften und arbeitete fünfzehn Jahre als Journalist bei einem der größten norwegischen Medienunternehmen. Sein erster Thriller, »Der Hirte«, wurde als bestes Krimidebüt für den Maurits Hansen Prisen nominiert und eroberte international die Bestsellerlisten.


Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 354


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

10 Kommentare zu „Der Hirte“

WM – 28.07.2019

Sehr spannend. Ich wusste nicht, dass es eine Trilogie ist, das erklärt natürlich das offene Ende. Die Figuren sind gut beschrieben und ich werde auf jeden Fall weiterlesen.

⭐️⭐️⭐️⭐️

Impatiens – 25.11.2018
kbop – 05.10.2018

Von allem zuviel und dadurch völlig überkonstruiert 😣 ich habe es nicht mal fertig gelesen, so schlecht ist es

Birke Butter – 23.05.2018

Überdurchschnittlich! Das Ende rätselhaft. Sehr gut geschrieben, spannend, aber leider vollgepackt mit Klischees, unwahrscheinlichen und überlassen Passagen. Trotzdem sehr lesenswert.

Anni68 – 25.04.2018

Spannend und auch irre. Wegen des nicht wirklich schlüssigen Ablaufs gibt es aber nur drei Sterne. Ausserdem war mir nicht bewusst, dass es eine Trilogie ist.

Definitiv kein neuer Stig Larssen. Nichts desto trotz ein wirklich guter und akribischer Autor der mit wirklichen Charakeren aufwarten kann und hier ein gutes Buch abgeliefert hat.

Ähnliche Bücher wie „Der Hirte“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe