Francesco Petrarca

Francesco Petrarca, der mit seinem ›Canzoniere‹ als einer der größten Lyriker Italiens gilt, wurde am 20. Juli 1304 in Arezzo geboren. Nach einem Jurastudium lebte er ab 1326 in Avignon, wo er 1327 eine entscheidende Begegnung mit einer verheirateten Frau hatte, die unter dem Namen Laura in seine Dichtung einging. 1341 wurde Petrarca auf dem Kapitol in Rom zum Dichter gekrönt. Ab 1342 pendelte er zwischen Fontaine-de-Vaucluse und dem Hof des Kardinals Colonna in Avignon. In seinem letzten Lebensjahrzehnt lebte er abwechselnd in Venedig und Arquà bei Padua. Er starb am 18. Juli 1374 in Arquà.

Lies die eBooks von Francesco Petrarca und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Bücher von Francesco Petrarca

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Francesco Petrarca ähnlich sind

Erasmus von Rotterdam Giovanni Boccaccio Michel de Montaigne

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos