Vier minus drei

Wie ich nach dem Verlust meiner Familie zu einem neuen Leben fand

Barbara Pachl-Eberhart

Erfahrungsberichte Spiritualität

109 Bewertungen
4.2752

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Vier minus drei“

Ein Schicksal, das erschüttert – und dennoch Mut macht, zu leben

Wie schafft es eine Frau, die ihren Mann und ihre beiden kleinen Kinder durch einen Verkehrsunfall verliert, überhaupt weiterzuleben? Fünf Tage nach dem schrecklichen Ereignis schreibt Barbara Pachl-Eberhart einen offenen Brief an ihre Verwandten und Freunde, der in beeindruckender Intensität ihre Gefühle darlegt. Rasch findet das erschütternde Dokument durch Internet, Zeitungen und Zeitschriften eine große Verbreitung. Die Tragödie dieser Familie bewegt Tausende Menschen.

Zwei Jahre nach dem tragischen Ereignis schildert Barbara Pachl-Eberhart nun ihren Weg in ein neues Leben. Die Offenheit, mit der sie sich ihrem Schicksal stellt, und der Mut, mit dem sie Schritt für Schritt in eine unbekannte Zukunft geht, zeugen auf ergreifende Weise von menschlicher Größe und einem unerschütterlichen Glauben an den Sinn des Lebens.

Die Autorin wurde 2009 mit dem wichtigsten österreichischen Frauenpreis, dem "Leading Ladies Award", ausgezeichnet.

Über Barbara Pachl-Eberhart

Die gebürtige Wienerin studierte Querflöte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, ehe sie neun Jahre lang als Rote-Nasen-Clowndoctor Kinder durch den Krankenhausalltag begleitete. Heute leitet sie Seminare und Fortbildungen im Bereich der Dialogkreisarbeit, der Trauer- und Sterbebegleitung und der kreativ-konstruktiven Lebensgestaltung.


Verlag:

Integral

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 192


11 Kommentare zu „Vier minus drei“

BL – 18.11.2017

Ein wichtiges Buch, das anderen Kraft geben kann. Danke.

nahiru – 24.07.2017

Danke für diese berührende Art die Gedanken des Lebens zu teilen.

Enja – 13.08.2014

Schlimmes, tragisches Schicksal, was mir auch von Herzen leid tut. Der Schreibstil konnte mich nicht fesseln, deshalb hat mich auch das Buch an sich nicht angesprochen bzw. berührt :(

Eivlin – 13.01.2014

Hut ab! Großen Respekt dafür wie die Autorin ihr Schicksal meistert. Ein großes Vorbild!

Eins der wenigen Bücher oder das einzige bei dem ich die ersten Kapitel durch geweint habe wegen dem schockierenden Erlebnis und der Hoffnungslosigkeit, die mit so einem Ereignis einher geht und welches ich zufrieden mit einem lachenden Auge beende. "Sie wird es schaffen und ihren Weg zurück ins Leben meistern!"

Lesemaus – 21.10.2013

Zutiefst bewegend... musste leider in der Hälfte des Buches aufgeben.

Großen Respekt vor der Autorin, wie sie ihr Schicksal meistert.

Ähnliche Bücher wie „Vier minus drei“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe