Jetzt tut es gleich ein bisschen weh

Die geheimen Tagebücher eines Assistenzarztes - "Herzzerreißend und saukomisch!" John Niven

Adam Kay

Erfahrungsberichte

268 Bewertungen
4.23507

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Jetzt tut es gleich ein bisschen weh“

Vorhang auf für 97-Stunden-Wochen und einen Tsunami an Körperflüssigkeiten. Entscheidungen auf Leben und Tod am laufenden Band und ein Gehalt, gegen das jede Parkuhr zu den Besserverdienern gehört. Auf Nimmerwiedersehen, Freunde und Familie ... herzlich willkommen im Leben eines Assistenzarztes! Adam Kay, jetzt in seiner Heimat England als Comedian gefeiert, gehörte viele Jahre dazu. Nach schlaflosen Nächten und durchgearbeiteten Wochenenden mobilisierte er seine letzten Kräfte, um seine Erlebnisse aus dem Alltag eines Krankenhauses aufzuschreiben. Saukomisch, erschreckend und herzerweichend zugleich: Kays Tagebücher bringen alles ans Tageslicht, was Sie jemals über den Krankenhausalltag wissen wollten – und auch einiges, was besser im Verborgenen geblieben wäre. Kein Zweifel: Diese Lektüre wird Narben hinterlassen.

Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 204

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


9 Kommentare zu „Jetzt tut es gleich ein bisschen weh“

Eule – 02.09.2020
Mir fehlen die Worte...!Traurig....

Allie – 15.07.2020
Kann man fast genau 1:1 ins Deutsche übertragen. Die Menschen haben keine Ahnung, wie viel Ärzte und Krankenpfleger arbeiten und wie hoch die emotionale und physische Belastung ist. Bevor man in die Notaufnahme geht, sollte jeder sich fragen, ob er tatsächlich laut behaupten kann, ein Notfall zu sein. Ich bin seit Jahren Ärztin und ich habe meine Empathie inzwischen verloren; sie hat mich überhaupt nicht weitergebracht. Irgendwann sind wird zu wenige Ärzte, es zeichnet sich jetzt schon ab und dann wird es richtig lustig. Vielleicht können die Deutschen die Probleme des Gesundheitssystems dann verstehen.

Krisha – 16.02.2019
Wenn es auch nur annähernd so in Deutschland ist, hilfeeee!

Mf Mf – 06.01.2019
Ein großartiges und schonungsloses Buch! Meinen Dank an den Autor!

Laurent Richter – 02.01.2019
Es scheint in GB fast noch schlimmer als in D zu sein...

gebrael – 31.07.2020
M.Michele – 31.05.2020
Absolut schlecht geschrieben.

Paleki79 – 25.04.2020
Gutes Buch! Rasant, chaotisch, witzig. Aber auch schonungslos die Brutalität des NHS offen legend. Ein engagierter Arzt im täglichen Abnutzungskampf...

MP – 12.04.2020
Ein sehr lustiges Buch, das einem als Medizinstudentin aber gleichzeitig etwas Angst macht.

Ähnliche Titel wie „Jetzt tut es gleich ein bisschen weh“

Netzsieger testet Skoobe