Rumo & die Wunder im Dunkeln

Roman

Walter Moers

High Fantasy

74 Bewertungen
4.93243

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Rumo & die Wunder im Dunkeln“

Selbst die größten Helden haben klein angefangen

Rumo, der junge Wolpertinger aus »Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär«, macht sich selbstständig und geht seinen eignen Weg durch den gefährlichen Kontinent Zamonien. Er folgt dem Silbernen Faden, einer Geruchsspur, die nur er wittern kann und an deren Ende Rumo das Glück vermutet. Auf seiner abenteuerlichen Reise durch zwei höchst unterschiedliche Welten begegnet er Teufelszyklopen und Mondlichtschatten, den Kupfernen Kerlen und den Toten Yetis. Rumo lernt das Kämpfen, die Liebe, die Freundschaft und das Böse kennen, es verschlägt ihn in den geheimnisvollen Nurnenwald, in die legendären Untenwelt und in das Theater der Schönen Tode; er erfährt von den Unvorhandenen Winzlingen, von den Belagerungen der Lindwurmfeste, von Professor Dr. Abdul Nachtigaller und seinem Schubladenorakel – und Rumo findet endlich zu Rala, die ihm die Wunder im Dunkeln zeigt.

Dies ist ein Roman, der im legendären Bücherreich Zamonien spielt. Folgende weitere Zamonienromane sind bislang erschienen:

Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Ensel und Krete

Die Stadt der Träumenden Bücher

Der Schrecksenmeister

Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Weihnachten auf der Lindwurmfeste

Der Bücherdrache

Über Walter Moers

Der Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz ist der bedeutendste Großschriftsteller Zamoniens. Berühmt wurde er durch seine 25-bändige Autobiographie „Reiseerinnerungen eines sentimentalen Dinosauriers“, ein literarischer Bericht über seine Abenteuer in ganz Zamonien und vor allem in der Bücherstadt Buchhaim.

Sein Schöpfer Walter Moers hat sich mit seinen phantastischen Romanen, weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums hinaus, in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben. Alle seine Romane wie "Die 13 ½ Leben des Käpt'n Blaubär", "Die Stadt der träumenden Bücher", "Der Schrecksenmeister" und „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ waren Bestseller.

Neben dem Kontinent Zamonien mit seinen zahlreichen Daseinsformen und Geschichten hat Walter Moers auch so erfolgreiche Charaktere wie den Käpt'n Blaubär, das Kleine Arschloch und die Comicfigur Adolf, die Nazisau geschaffen.


Verlag:

Albrecht Knaus Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 610

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


7 Kommentare zu „Rumo & die Wunder im Dunkeln“

Ulrike Schäfer – 28.12.2022
10 Sterne, wenn das möglich wäre!!!

Wie immer, Saugut...

Walter Moers beweist zum wiederholten Mal: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wunderschön!

Kätzchen – 03.12.2017
eins seiner Besten Bücher.

Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite! Wie immer weiß der Autor, viele Fäden zu einem großen Ganzen zu verweben, dabei zu fabulieren und spannende Vor- und Nebengeschichten zu erzählen. Wunderbar!

Peter Pan – 01.08.2019
Wunderschön. Ein Buch zum Träumen.

teilweise analphabetisch – 17.03.2024
Etwas weniger kinderfreundlich als die anderen Zamonien-Romane, aber trotzdem entweder das beste oder zweitbeste Zamonien-Buch.

Ähnliche Titel wie „Rumo & die Wunder im Dunkeln“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen