Die Insel der tausend Quellen

Roman

SPIEGEL Bestseller SPIEGEL ONLINE Taschenbuch-Bestseller Unterhaltung Historische Geschichten 16. - 18. Jahrhundert

92 Bewertungen
4.5217

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Insel der tausend Quellen“

London, 1732: Nach dem Tod ihrer ersten großen Liebe geht die Kaufmannstochter Nora eine Vernunftehe mit einem verwitweten Zuckerrohrpflanzer auf Jamaika ein.

Aber das Leben in der Karibik gestaltet sich nicht so, wie Nora es sich erträumt hat. Der Umgang der Plantagenbesitzer mit den Sklaven schockiert sie zutiefst, und sie entschließt sich, auf ihrer Zuckerrohrfarm manches zum Besseren zu wenden. Überraschend unterstützt sie dabei ihr erwachsener Stiefsohn Doug, als er aus Europa anreist. Allerdings versetzt seine Rückkehr manches in Aufruhr - vor allem Noras Gefühle. Doch dann verliert Nora durch ein tragisches Ereignis plötzlich alles, bis auf ihr Leben ...

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 544


5 Kommentare zu „Die Insel der tausend Quellen“

– 26.06.2019

Wirklich sehr gut geschriebene, mitreißende Geschichte, die Autorin hat sich auch sehr bemüht, möglichst historisch korrekte Details interessant verpackt zu liefern.

– 19.06.2019

Spannend bis zum Schluss.

– 02.02.2018
– 29.12.2015

Romantik, Historik, Spannung und Liebe ! Alles was ein gutes Buch ausmacht. Toll !

– 15.10.2015

zieht sich am Anfang etwas lohnt sich dann aber wirklich weiter zu lesen

Ähnliche Bücher wie „Die Insel der tausend Quellen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe