Küsse auf Eis

Roman - Seattle Chinooks 4

Serie 

Serie

Rachel Gibson

Leichte Unterhaltung

374 Bewertungen
4.58021

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Küsse auf Eis“

Coole Dialoge und prickelnde Sinnlichkeit

Zugegeben, der 80-jährige Virgil ist für die 25-jährige Faith Duffy vielleicht ein bisschen alt. Aber schließlich kennt Liebe keine Grenzen und Faith liebt ihn heiß und innig – bis dass der Tod sie scheidet. Dies passiert schon fünf Jahre nach ihrer Hochzeit, und Faith steht allein da. Fast allein, denn Virgil hat Faith zur Erbin seiner Eishockeymannschaft gemacht. Die Jungs sind von ihrer neuen Trainerin überhaupt nicht begeistert, und vor allem mit dem attraktiven Ty Savage kommt es immer wieder zu Reibereien. Aber wo Reibereien sind, da sprühen auch Funken …

Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 230

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Küsse auf Eis“

Ellie – 07.01.2018
Ich bin nahezu süchtig nach dieser Reihe, lese nächtelang durch. Trotz kaum vorhandener Handlung und Ähnlichkeiten mit den Vorgängern ist durchweg Spannung vorhanden. Und große Emotionen.

postman6670 – 07.10.2016
das dritte buch von rachel gibson, das ich gelesen habe. nun .... schön, ja .... aber eigentlich immer das gleiche. deshalb auch keine fünf sterne. aber auch keine drei sterne. "ist in ordnung" war mir zu wenig

Luna – 18.08.2016
Eines der besten Bücher von Rachel Gibson!

scoobedoo – 30.07.2016
Gähnend langweilig.

Tati – 20.04.2015
erinnert mich an einen Roman von Susan Elisabeth Philips, trotzdem sehr gut geschrieben

Chicachen – 11.09.2014
Super Buch liest sich toll *.*

Conny – 04.09.2014
so romantisch ;-)

Melli – 15.04.2014
jetzt bin ich traurig. das war das letzte Buch was ich aus der chinooks lesen konnte... und es war sooooo schön!

ULB – 24.03.2014
Tanja – 03.03.2014

Ähnliche Titel wie „Küsse auf Eis“

Netzsieger testet Skoobe