Mariposa - Bis der Sommer kommt

Nicole C. Vosseler

Verbotene Liebe Fantasy

22 Bewertungen
3.68182

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Mariposa - Bis der Sommer kommt“

Ein Flügelschlag in eine andere Welt

Jake ist auf die schiefe Bahn geraten und muss seinen Community Service in Mariposa antreten, einem gottverlassenen Ort am Rande des Yosemite-Parks in Kalifornien. Dort trifft er auf Nessa, ein sonderbares Mädchen mit roten Haaren, weißer Haut und dunklen Augen. Sie lebt mit ihrer Familie zurückgezogen im Wald, und obwohl sich Jake über sie lustig macht, bekommt er sie nicht mehr aus dem Kopf. Ganz offensichtlich erwidert sie seine Gefühle, doch ihre Familie und die ganze Kommune, der sie angehört, sind strikt dagegen, dass die beiden sich treffen. Denn Nessa ist tatsächlich nicht ganz von dieser Welt …

Verlag:

cbj

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 280

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Mariposa - Bis der Sommer kommt“

Waltraud – 18.10.2016
Gut, aber viel zu ausschweifend !!!

Conny – 18.04.2015
Die Idee der Geschichte ist sehr süß, aber der Schreibstil ist wirklich anstrengend. Nachdem ich mich durch fast die Hälfte gequält hatte, wollte ich das Buch eigentlich zur Seite legen, wollte aber dennoch wissen, wie es ausgeht. Als ich dann das Ende las, schien es mir so unerwartet, dass ich das Buch doch komplett lesen musste, um zu wissen, wie es dazu kam. Für diejenigen, die es nicht lesen wollen oder irgendwann abbrechen wollen, hier die Story in Kurzform: Herbst Jack ist ein 18 jähriger Jugendlicher, der ein Auto geklaut hat und nach Mariposa zum Sozialdienst verurteilt wird. Dort fühlt er sich unwohl und hadert mit seinem Schicksal. Nessa ist eine 16jährige, die sich in einen Schmetterlingsschwarm verwandeln kann, abgeschieden mit ihrer Familie lebt und wie ihre gesamte Familie sich rein vegan ernährt. Sie ist gespannt auf das Leben der Normalen. Jack und Nessa lernen sich kennen - am Anfang verbindet sie nur die Musik. Winter Jack und Nessa kommen sich näher und man erfährt, dass Nessa eigentlich dem 18jährigen Hayden versprochen ist, der mit in ihrer Familie lebt und der ihr bester Freund ist, aber nicht mit ihr verwandt ist. Versprochen heißt, dass die beiden am Ende des Frühlings ein Kind zeugen sollen. Über den Winter hinweg verbringen Jack und Nessa viel Zeit miteinander und wollen die Zeit nutzen, die ihnen bleibt bis Nessa und Hayden sich ihrem Schicksal fügen wollen. Nessa liebt es vor allem neue Speisen auszuprobieren. Frühling Im Frühling überrascht Nessa ihren Freund Hayden mit dem Chef von Jack im Bett und erfährt so, dass Hayden erstens schwul ist und zweitens auch lieber mit Josh zusammen wäre als sich seinem Schicksal als Stammhalter der Butterfly People zu fügen. Später haut er ab und Nessa hört mit an, dass ihr Vater bereits plant, sie mit jemand anderes zu verkuppeln. Daraufhin reißt sie auch aus zu Jack. Die beiden wollen fliehen, werden aber vom Vater abgepasst, der Jack verprügelt und Nessa fällt dabei einen Abhang runter. Der Vater verschwindet als Schwarm und Nessa wird gerettet und ins Krankenhaus gebracht. Sommer Nessa kommt aus Krankenhaus und fährt mit Jack nach Las Vegas zu dessen Mutter und Hayden fährt mit Josh nach San Francisco, um sich dort ein gemeinsames Leben aufzubauen. Happy End

Nexola – 13.04.2015
Am Anfang ziemlich zerrend zu lesen. Doch die Geschichte packte mich und ich konnte das Buch garnicht mehr weg legen. Sehr schöne Geschichte und bleibt spannend bis zum Schluss.

Ähnliche Titel wie „Mariposa - Bis der Sommer kommt“

Netzsieger testet Skoobe