Erwacht

Fantasy Fantasy

392 Bewertungen
4.5612

+ Buch merken

Lesen Sie dieses und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 9,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Erwacht“

Gefallene Engel, unmögliche Liebe und ein Kampf gegen dunkle Mächte

An Violet Edens 17. Geburtstag gerät ihre Welt aus den Fugen. Sie erhält einen Brief ihrer verstorbenen Mutter und erfährt: Sie ist eine Grigori, ein Wächter-Engel – genau wie der unglaublich attraktive, nur leider so unnahbare Lincoln, für den sie schwärmt. Mit siebzehn erwachen ihre Fähigkeiten und rufen gefährliche Gegner auf den Plan. Nun muss sie sich entscheiden, ob sie ihre Gabe annimmt in einer Welt, in der Engel des Lichts und Engel der Finsternis einen schrecklichen Kampf führen ...

Über Jessica Shirvington

Jessica Shirvington hat eine Kaffeeimportfirma gegründet und geleitet und nebenbei zu schreiben begonnen. Sie lebt mit ihrem Mann Matt, einem bekannten australischen Leichtathleten, und ihren zwei Töchtern in Sydney. Neben ihrer Familie widmet sie sich mittlerweile ganz dem Schreiben.

36 Kommentare zu „Erwacht“

– 14.02.2017

Langweilig. Hab nicht mal bei der Hälfte aufgehört!

– 10.12.2016

Wenn man erstmal die Zusammenhänge verstanden hat, eine ganz gute Fantasy Story.

– 02.11.2016

Einfach eine super fesselnde Buchreihe hat sehr viel Spaß gemacht sie zu lesen *_*

– 27.10.2016

Der Anfang ist super, ungefähr das erste Drittel, dann zieht es sich aber mächtig und ich musste mich echt zwingen weiter zu lesen. Am Ende wurde es wieder interessant, aber die " Wendungen " waren vorhersehbar und kamen nicht wirklich überraschend. Der Schreibstil ist okay und leicht zu lesen, an zwei drei Stellen lies mich die Zeitangabe etwas stutzen, hab aber nicht nachgelesen ob es jetzt wirklich ein Fehler war. Die Naivität von Violet ist manchmal echt erschreckend und ich dachte mir so einige Male: Mäddel denk doch einfach mal nach. Werde Teil 2 noch ne Chance geben und gucken ob es besser wird.

– 05.05.2016

Selten war ich am Anfang eines Buches so skeptisch. Jugendbuch in Verbindung mit gefallenen Engeln. Das klang doch zu sehr nach Kitsch und Klischee. Doch weit gefehlt. Das Buch hat eine tolle Sprache, dir Hintergrundstory über das Engelreich ist superdurchdacht und hat Hand und Fuß, die Story ist komplex ohne zu kompliziert zu sein, die Charaktere sind glaubhaft ohne zu schnulzig zu sein (siehe z.B. Bei Twillight). Oben drauf kommt dann jede Menge atemloser Spannung, erstaunlich viel Blut für ein Jugendbuch und unkitschiger Herzschmerz. Die Fantasie der Autorin kennt keine Grenzen und ich bin wirklich gespannt, was sie sich im zweiten Teil alles einfallen lässt. Fazit: saugut!

Ähnliche Bücher wie „Erwacht“

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe 5 Sterne bei Trustpilot