Euer Traum war meine Hölle

Als Kind misshandelt und missbraucht in einer Sekte

Natacha Tormey

Best of Skoobe 2015: Sachbücher Erfahrungsberichte

223 Bewertungen
4.43946

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Euer Traum war meine Hölle“

Natashas Eltern sind echte Hippies, sie träumen von der freien Liebe und dem Weltfrieden. Naiv lassen sie sich von der Sekte Children of God anwerben - so wird ihre Tochter Natasha in die Sekte hineingeboren, ebenso wie ihre Geschwister.

Ein normales Familienleben wird Natasha nie kennenlernen. Die Sekte propagiert die freie Liebe, auch mit Kindern! Getrennt von ihren Eltern, sind Natasha und ihre Geschwister dem Missbrauch durch fremde "Onkel" und "Tanten" schutzlos ausgeliefert.

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 218

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Euer Traum war meine Hölle“

KitKat – 25.06.2019
Sehr informativ & gut geschrieben für eine "Erfahrung" , wenn auch mir zum Ende hin ein wenig mehr Input fehlt, wie es Ihnen allen ergangen ist. Das Thema wird nur angerissen, was durch aus das gute Recht der Autorin ist, aber bei mir einen leicht schalen Beigeschmack hinterlässt, da es so apprut und schnell, wenn auch deutlich positiv, endet.

Nic – 10.05.2019
Schrecklich zu lesen was es für Menschen gibt.... Aber die Autorin eine sehr mutige Frau

Kekslosekeksdose – 06.12.2018
sehr gutes Buch...tragische Geschichte

Klaus Georg Erschens – 27.09.2018
Es ist erschreckend inwieweit Sekten Menschen verbiegen können. Ich denke hier insbesondere an Scientology. Andererseits war das Christentum - im antiken Rom - auch eine von der s.g. Allgemeinheit vehement bekämpfte Sekte.

Hart das zu lesen Michaela Hadjeba – 24.02.2018
Sehr spannend und zugleich auch sehr traurig 😢

Marina S. – 16.11.2017
Sehr gut und anschaulich beschrieben. Das Buch gibt einen wirklichen Einblick in die Sekte.

juliane – 01.03.2016
Ein schonungslos geschriebener Bericht, der tiefe Einblicke in ein Sektenleben gibt. Für uns "normal" aufgewachsene Menschen schwer zu verdauen und kaum nachzuvollziehen... Stark geschrieben - Kompliment an die Autorin!!

Monika Bartelt – 23.02.2016
Wie böse können Menschen sein? Diese armen Kinder, ständig im Glauben, sie müssten bald sterben, im stets kurz bevorstehenden Endkampf ihre Superkraft erhalten und dann im Goldpalast zu leben... Traurig, schrecklich und furchtbar... Viel Glück an alle Aussteiger.

tamara.stieger – 16.05.2015
Einfach erschütternd!

"Anonymous" – 10.03.2015
Schrecklich ! Und sehr , sehr mutig .

Ähnliche Titel wie „Euer Traum war meine Hölle“

Netzsieger testet Skoobe