Im Himmel kann ich Schlitten fahren

Das kurze Leben unserer Tochter Sophia

Serie 

Serie

Michael Martensen

Erfahrungsberichte

96 Bewertungen
4.67708

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Im Himmel kann ich Schlitten fahren“

"Sophias Geschichte beginnt da, wo jedes Menschenleben beginnt, bei der Geburt. Sie kam am 24. September 1998 als unser zweites Kind auf die Welt. Im Moment des ersten Hautkontaktes wusste ich, dass ich etwas sehr Besonderes auf meinen Händen trug. Dennoch, bei Sophia war es anders, so wie ihr ganzes Leben in anderen Bahnen verlaufen sollte. Eigentlich hatte ich mir einen Jungen gewünscht. Aber wie sagt man? 'Hauptsache gesund!'
So beginnt die berührende Geschichte einer besonderen Beziehung: Sophia, ein Vaterkind - erkrankt an einer aggressiven Leukämie: Der Vater hofft bis zuletzt, auch gegen alle Hoffnung. Bis auch er loslassen muss. Vom Auf und Ab der Gefühle, von Menschen, die geholfen haben, von Enttäuschungen und wunderbaren Fügungen erzählt er in diesem Buch. Und von Sophia, dem ganz besonderen Kind, die mit ihrer Weisheit und ihrem Wissen Spuren in den Herzen der Menschen hinterlässt und dem Vater schließlich das Unausweichliche nahe bringt.
Seit Sophias Tod sind mehr als 10 Jahre vergangen. Der Autor ergänzt seine Geschichte um ein berührenden Kapitel. Darin lässt er die vergangen Jahre Revue passieren. Kann die Zeit die Wunden heilen?

Verlag:

Verlag Herder

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 216

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Im Himmel kann ich Schlitten fahren“

Elisabeth Christine Steffen – 04.11.2018
was soll man sagen .....

Tatjana – 15.07.2018
Waltraud Ofner – 16.06.2018
Ein packend geschriebenes Buch, das immer wieder zu Tränen führte

Lythanne – 30.03.2018
Ich konnte es nicht weglegen... Aber immer wieder kommen einem die Tränen....

Gudrun – 14.06.2016
bösch – 07.10.2015
Schon lange nicht mehr so geweint. Hut ab vor dieser Familie , den Freunden und und und....ich hoffe sehr das Sophia. Schlitten fährt

Susy – 15.07.2015
Die Geschichte ist unheimlich berührend und ging mir sehr nahe. Leider merkt man an der Schreibweise; wann die Sätze sehr durchdacht waren und wann viel Gefühl eingeflossen ist. Streckenweise war es zäh und unverständlich (Zeitsprünge) und manchmal konnte ich es einfach nicht beiseite legen, weil es mich innerlich aufgewühlt hat.

"Anonymous" – 24.06.2015
wow dieses Buch berührt das herz ...

Lisa73 – 20.06.2015
Das Buch hat mich sehr berührt.

Tom – 17.06.2015
Ein Buch der Trauer , aber auch die Hoffnung auf ein wiedersehn .

Ähnliche Titel wie „Im Himmel kann ich Schlitten fahren“

Netzsieger testet Skoobe