Die Puppenmacherin

Psychothriller

Max Bentow

Thriller Deutschland Psychothriller SPIEGEL Bestseller

442 Bewertungen
4.26923

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Puppenmacherin“

Er sucht Erlösung – sie findet den Tod …

Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines neuen Mordfalles gerufen wird, ist er zutiefst erschüttert von dem Anblick, der sich ihm bietet: Der Täter hatte eine junge Frau in den Keller gelockt und sie dort auf ungeahnte Weise ermordet – ihr Körper ist erstarrt in einem monströsen Sarkophag aus getrocknetem Schaum. Bei seiner Recherche stößt Trojan auf einen älteren Fall, der verblüffende Parallelen aufweist: Damals konnte die Puppenmacherin Josephin Maurer in letzter Sekunde aus einem Keller befreit werden, der Angreifer hatte bereits Spuren seiner makabren Handschrift auf ihrem Körper hinterlassen. Doch der als Täter identifizierte Karl Junker gilt inzwischen als tot - kann es sein, dass jemand ihn kopiert? Oder ist er doch noch am Leben, besessen davon, sein grausames Werk fortzusetzen? Trojan bittet die Psychologin Jana Michels um Hilfe, denn er ahnt, dass der Mörder in einen Wahn verstrickt ist, der sich seiner Vorstellungskraft entzieht - und dass das Töten noch lange kein Ende hat ...

Über Max Bentow

Max Bentow wurde 1966 in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen als Schauspieler tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Mit den vier bisher erschienenen Kriminalromanen um den Berliner Kommissar Nils Trojan gelang Max Bentow ein großer Erfolg, alle Bücher standen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.


Verlag:

Page & Turner

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 240

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Die Puppenmacherin“

Christl – 15.10.2012
Enttäuschend Dem schließe ich mich an - die privaten Aspekte, die immer wieder nebenbei auftauchen, sind meiner Meinung nach spannender als der eigentliche Plot (dafür auch ein Stern). Für mich persönlich war das Buch enttäuschend - die Story seicht und arg zusammengereimt. Mir hat die Spannung komplett gefehlt und ich musste jedes Mal überwinden, das Buch doch wieder in die Hand zu nehmen.

pierci18 – 13.08.2012
Gemischt Das Buch ist spannend geschrieben und animiert durch viele Cliffhanger immer zum Weiterlesen. Aber: Der Showdown war mir persönlich zu James-Bond-mäßig und auch die Spur, der er nachgeht, zu sehr von Kommissar "Zufall" beeinflusst. Die letzten Kapitel (mit seinem Vater) empfand ich als überflüssig. Daher 3 Sterne (Idee und Originalität der Morde gut, Story und hier vor allem das Ende nicht wirklich überzeugend)

melamar – 14.10.2012
nicht ganz so gut wie das erste Buch Ich schließe mich dem vorigen Kommentar an. Cliffhanger zum weiterlesen. Guter Schreibstil. Allerdings fand ich das erste Buch spannender. Ob noch weitere Folgen? Die privaten Aspekte bieten weiteren Schreibstoff

Lesekatz – 14.02.2013
Ich fand das Buch besser, als das Erste, weil hier mehr Einblicke in die Welt des Mörders waren. Ich mag den Schreibstil und Nils ist eine sympathische Figur. Er kämpft mit den Tücken des Alltags, wie jeder normale Mensch auch. Wer hätte keine Albträume, wenn sowas wirklich passieren würde? Ich freue mich auf weitere Krimis mit ihm!

wanndann – 18.03.2017
Von Anfang bis Ende Spannung

schucon – 25.05.2014
Sehr spannende Geschichte.

Gaikana – 09.06.2016
Spannend, konnte das Buch nicht weglegen. Lese jetzt Gleich den 3. Band

Hätte mehr erwartet. . ., muss man nicht gelesen haben!

Anni68 – 06.01.2015
Das war ganz solide. Mir hat es besser gefallen als Band 1 um Nils Trojan. Die Sprünge waren nicht mehr so abgehackt und das Ganze mehr im Fluss. Auch wenn mir zugegebener maßen das Einzelgängerische ziemlich auf den Geist geht. Das Finale war furios und irgendwie ähnlich wie im Band zuvor, natürlich andere Personen und ein anderer Ort.

Ähnliche Titel wie „Die Puppenmacherin“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen