Das Dornenkind

Psychothriller

Serie 

Serie

Max Bentow

Thriller Deutschland Psychothriller SPIEGEL Bestseller Paperback

388 Bewertungen
4.26031

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das Dornenkind“

Tödlicher als die Rückkehr eines Serienkillers ist nur
seine Rache.


Der Fund von drei Todesopfern, in deren Haut geheimnisvolle Botschaften geritzt wurden, stellt die Berliner Kriminalpolizei vor ein Rätsel. Während der Ermittlungen wird Trojans schlimmster Albtraum wahr: Er bekommt den Anruf einer Frau, die behauptet, die Tochter des „Federmannes“ zu sein. Der infame Serienmörder war dem Ermittler vor vier Jahren schwerst verletzt entwischt. Zu seinem Entsetzen schwört sie, dass ihr Vater am Leben ist. Trojan merkt schnell, dass er in einen fatalen Sog geraten ist. Denn der „Federmann“ wird nicht eher ruhen, bis er ihn vernichtet hat.

Über Max Bentow

Max Bentow wurde 1966 in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen als Schauspieler tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Mit den vier bisher erschienenen Kriminalromanen um den Berliner Kommissar Nils Trojan gelang Max Bentow ein großer Erfolg, alle Bücher standen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.


Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 280

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

9 Kommentare zu „Das Dornenkind“

Fietje – 15.05.2016
Ich fand das Buch sehr spannend!

RolfHaake – 23.03.2016
was für ein absoluter Schwachsinn und dazu schlecht geschrieben. extreme Zeitverschwendung. warum muss man eigentlich mindestens einen Stern vergeben?????????

Mausi – 05.11.2016
Findus – 15.12.2016
Völlig konstruiert

juliane – 29.03.2016
Ich habe mich auf ein weiteres Buch von Max Bentow gefreut - dies war eine Fortsetzung auf der Suche nach dem Federmann. Ich fand die Geschichte zu sehr konstruiert, bzw. etwas an den Haaren herbei gezogen. Insgesamt zwar spannend geschrieben, aber alles etwas unwahrscheinlich. Der Schluss lässt vermuten, dass ( leider) noch eine weitere Fortsetzung kommen wird....

Gaikana – 29.06.2016
Recht spannend aber ohne Tiefe und Kenntnisse. Die Verhaltensweisen der Figuren sind nicht logisch und verhalten sich mal so mal so. Die Geschichte ist sehr konstruiert und nicht nachvollziehbar.

Anni68 – 02.03.2016
Hat mir leider gar nicht gefallen, wurde immer abgedrehter, das hin und her mit Jana, der Federmann, der mir mittlerweile mächtig auf den Nerv geht. Das Buch war definitiv nichts für mich.

Mutti – 30.07.2018
Superspannend und fesselnd, wie auch die anderen Bücher . Ich konnte mich kaum davon lösen . Sehr sehr gut !!

Vielleicht – 28.02.2016
Naja... Am Anfang fand ich das Buch auch beklemmend... Irgendwie unheimlich und beängstigend. Liegt am Schreibstil. Dann aber wurde es mir leicht Zuviel. Kann gar nicht genau den Finger drauf legen, aber die Spannung hat nachgelassen genauso wie mein Interesse an der Geschichte.

Ähnliche Titel wie „Das Dornenkind“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe