Helenas Geheimnis

Roman

Lucinda Riley

SPIEGEL ONLINE Taschenbuch-Bestseller Schicksal & Drama

831 Bewertungen
4.37064

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Helenas Geheimnis“

Wieviel Wahrheit kann die Liebe ertragen, ohne zu zerbrechen?

Viele Jahre sind vergangen, seit Helena Beaumont als junge Frau einen wunderbaren Sommer auf Zypern verbracht und dort ihre erste große Liebe erlebt hat. Nun kehrt sie zum ersten Mal zurück in das schöne alte Haus, um dort mit ihrer Familie die Ferien zu verbringen. Unbeschwerte Tage sollen es werden, verträumte Stunden am Meer und lange Nächte auf der Terrasse, doch schon bei ihrer Ankunft empfindet Helena ein vages Unbehagen. Sie allein weiß, dass die Idylle bedroht ist – denn es gibt Ereignisse in ihrer Vergangenheit, die sie ihrem Mann und ihren Kindern stets eisern verschwiegen hat. Wie lange aber kann sie die Fassade der glücklichen Familie noch aufrechterhalten? Als sie dann plötzlich ihrer Jugendliebe Alexis gegenübersteht, ahnt sie, dass diese Begegnung erst der Anfang einer Verkettung von Ereignissen ist, die ihrer aller Leben auf eine harte Bewährungsprobe stellt ...

Verlag:

Goldmann Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 407

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Helenas Geheimnis“

LittleWitch – 07.08.2019
Ich fand es toll, konnte gar nicht aufhören

Josi – 31.07.2019
Ein Buch ganz anders als ihre üblichen Romane, da es keine zwei Zeitebenen gibt, auf denen die Familiengeschichte erzählt wird. Das Buch ist tatsächlich etwas langatmig, jedoch zu keiner Zeit langweilig. Mir gefällt ganz besonders Alex' Tagebuch. Ich fand seine trockene, neunmalkluge Art sehr amüsant.

Tina – 14.07.2019
hat mich nicht so gefesselt

Franciska – 18.06.2019
Gefiel mir nicht ganz so gut wie ihre anderen Bücher

sonne – 01.05.2019
Sehr fesselnd geschrieben, konnte nicht aufhören zu lesen

Tarina – 19.01.2019
Anfangs etwas langatmig. Weiterlesen lohnt sich!

Ellie – 11.08.2018
Spannend???? Kann ich nicht finden. Die Tatsache, dass man als Leser neugierig ist, was in Helenas Vergangenheit passierte und wer Alex’ Vater ist, macht das Buch noch lange nicht spannend. Langatmig dahinplätschernd trifft es schon eher. Und Alex’ Memoiren sind die absolute Gähn-Nummer. Eigentlich ist es eine gute Story, aber es fehlt der Pep.

Serena – 03.06.2018
ich habe mir vor zwei Jahren dieses Buch gekauft und es schon damals verschlungen! immer wieder gern zu lesen :)

Christine – 10.04.2018
Spannend bis zum Schluss.

A.L. – 23.02.2018
Begeisternd wie L R es wunderbar schafft, verschiedenste Charaktere zu zeichnen, malen, lieben und zu Kunstwerken formt.

Ähnliche Titel wie „Helenas Geheimnis“

Netzsieger testet Skoobe