Engelslicht

Die Romantasy-Bestsellerreihe über eine schicksalhafte Liebe

Serie 

Serie

Lauren Kate

Fantasy

220 Bewertungen
4.5

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Engelslicht“

Diese Liebe bringt die Welt ins Wanken

»Engelslicht« ist der vierte und letzte Band der Engelssaga um Luce und Daniel: Luzifer will die Welt endgültig vernichten. Nur neun Tage bleiben ihnen, um seinen Plan zu vereiteln. Gemeinsam machen Luce, Daniel und ihre Mitstreiter sich auf die Suche nach drei unschätzbar wertvollen Reliquien. Sollten sie diese rechtzeitig zum Berg Sinai bringen, haben sie noch eine Chance. Doch die Zeit läuft ihnen davon und der letzte Kampf erfordert große Opfer, denn auch Engel können sterben ... Und Luce versteht endlich, wer sie ist. Eine Erkenntnis, die alles für immer verändert. Auch für die unendliche Liebe zwischen Daniel und Luce.

Verlag:

cbj

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 292

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Engelslicht“

Ich – 19.09.2018
Sehr schönes Buch auch wenn mir das Ende nicht besonders gefallen hat

Melina – 07.05.2017
fantastisches Finale – 20.02.2017
Eine schöne Reihe, doch fand ich das Ende persönlich zu unstimmig und der Reihe nicht würdig...

– 26.06.2016
Ich finde das es einen würdiges Ende für diese Serie hat aber andererseits auch etwas enttäuschend aber ich will nicht zu viel verraten 😊

utalesemaus – 27.11.2015
Im zweiten Drittel etwas verwirrend und langatmig, doch das Ende macht alles wieder gut. Tolle Reihe

antje – 11.11.2015
Wunderschön! Fantastisch! I LOVE IT!

jörg – 28.04.2015
Habe die gesamte Reihe auf englisch gelesen und war total traurig, als ich mit dem letzten Teil fertig war. Ich hätte am liebsten immer weiter gelesen! ? Super Abschluss der Reihe, im Endeffekt bestätigen sich manche Vermutungen und es werden alle Fragen geklärt, die bisher offen geblieben waren. :)

Zermetterling – 18.10.2014
Das Ende ist auf eine Art wirklich süß, auf andere Art aber auch sehr unstimmig. Es werden viele Dinge einfach unter Tisch gekehrt, ich geh jetzt lieber nicht genauer drauf ein, sonst wäre hier Spoiler Alarm. Fande diesen Band wirklich sehr sehr langatmig, ich musste mich zwischen drin wirklich zusammen reißen weiter zu lesen, da die Neugier über das Ende dann doch stärker war, wurde nach einer kurzen Pause wieder weiter gelesen.

xSteffix – 09.09.2014
Meiner Meinung nach gibt es ziemlich viele Lücken in dieser Geschichte. Ich werde sie jetzt nicht anführen da das zu Spoilern führen würde. Das Ende ist eines dieser Enden, bei denen man sich entweder denkt: Ja passt, süßer Abschluss Oder: So ein dummer Mist, was soll der ganze Quatsch wenns am Ende ja eh nicht von Bedeutung war? Ich für meinen Teil mag das Ende nicht. Zu viele Unstimmigkeiten, zu viele was wäre wenns.. Ich mag es einfach nicht. Es löst in mir das Gefühl aus, dass das alles richtig ungerecht ist. Aber hey, wer immer meinen Kommentar gerade liest, soll selbst entscheiden ob er meiner Meinung ist, oder überhaupt nicht. Lest einfach das Buch und bildet euch eine eigene Meinung. (:

Conny – 01.05.2014
Die letzten beiden Bände hätten gut zusammengefügt werden können. Die Geschichte ist sehr schön, zum Teil aber etwas langatmig.

Ähnliche Titel wie „Engelslicht“

Netzsieger testet Skoobe