Ich glaube, der Fliesenleger ist tot!

Ein lustiges Baubuch

Julia Karnick

Deutschland, Österreich & Schweiz Humoristische Literatur

42 Bewertungen
4.38095

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Ich glaube, der Fliesenleger ist tot!“

Das ideale Geschenk zum Hauskauf, Richtfest oder Einzug

»Ist es nicht ärgerlich, wie viel Geld man verschleudert, wenn man lebenslang Miete zahlt?« Wer diese Frage stellt, steht schon mit einem Bein in der Baugrube – oder zumindest im Notariat. Egal ob man neu, aus-, an- oder umbaut, eines kommt sicher auf die Bauherren zu: eine Menge. BRIGITTE-Kolumnistin Julia Karnick hat das alles hinter sich und weiß, wie man eine drohende Kostenexplosion bewältigt, sich das Leben ohne Keller schönredet, abgetauchte Handwerker aufspürt, einen Jahrhundertwinter und zwei Wasserschäden übersteht.

Über Julia Karnick

Julia Karnick, Jahrgang 1970, absolvierte die Evangelische Journalistenschule Berlin und ist seit 2004 BRIGITTE-Kolumnistin. Sie lebt mit zwei Kindern, einem Mann und einem Hund in Hamburg.


Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 231

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


6 Kommentare zu „Ich glaube, der Fliesenleger ist tot!“

ssss – 12.02.2016
Ein Knaller. Bitte Lesen, *bevor* die Entscheidung für den Hausbau fällt.

Lieselotte – 05.10.2014
Danke für dieses Buch! Es hat mir gezeigt, dass es auch andere Menschen gibt, die sich ohne grosse Ahnung an eine solche Mammutaufgabe begeben und dabei Katastrophen überleben... Und es hat mir gute Tips gegeben, was wir bei unserem Bau noch optimieren können.

Jayloh – 19.09.2013
Ich fand's sehr lustig und bin froh, in ein bereits fertiges, probebewohntes und stinknormales Reihenhaus gezogen zu sein...;-) das Buch sollte jeder lesen, der sich mit dem Gedanken befasst selbst zu bauen, denn es enthält bestimmt viele gute Tipps!

Gucky – 04.05.2013
DAS möchte man nicht selbst erleben.

Gumbi – 14.10.2012
Aus dem Leben ...man sollte es aber lieber nach dem Bauen lesen ;-)

German Rauhut – 22.09.2012
Ich glaube, die Julia hat es überlebt Schönes Buch über das Hausbauen und für mich ein Grund nicht zu bauen, sondern fertig zu übernehmen. Oder gibt es ein ähnliches Buch zum Thema Altbau? ;-)

Ähnliche Titel wie „Ich glaube, der Fliesenleger ist tot!“

Netzsieger testet Skoobe