Die Rebellinnen

Roman | Farbenprächtiger historischer Roman vor der Kulisse des mittelalterlichen Mallorcas

Iny Lorentz

Historische Romane 5. - 16. Jahrhundert

114 Bewertungen
4.22807

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Rebellinnen“

Ein blutiger Feldzug, zwei mutige Schwestern und ein erbarmungsloser Verfolger – ein fesselnder historischer Roman von Bestseller-Autorenduo Iny Lorentz
Im Jahr 1343 erobert König Pere IV. von Katalonien-Aragón in einem brutalen Feldzug das Königreich Mallorca. Die Angreifer stürmen auch die Burg des Grafen von Marranx, der einst seinem Todfeind die Braut geraubt hatte. Nun sollen die Töchter des Grafen, Miranda und Soledad, für jene Schmach bezahlen. Um Haaresbreite gelingt den Mädchen die Flucht, doch ihr Verfolger, Domenèch Decluér, ist besessen von dem Wunsch nach Rache. Als er die Schwestern schließlich in einem Fischerdorf aufspürt, wo sie sich als Mägde verkleidet verstecken, scheint ihr Schicksal besiegelt...
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Mittelalters voller Spannung, Intrigen und Leidenschaft.
»Die Rebellinnen« ist eine überarbeitete Neuausgabe von »Die Rebellinnen von Mallorca«, das 2008 unter dem Pseudonym Eric Maron erschienen ist. Die Meister des historischen Romans zeichnen hier einen farbenprächtigen historischen Roman vor der Kulisse des mittelalterlichen Mallorcas.
Entdecken Sie auch die anderen Mittelalter-Romane von Iny Lorentz:

- Die Saga von Vinland (Norwegen und Island)
- Die Rose von Asturien (Spanien)
- Die Löwin (Italien)
- Die Wanderhuren-Reihe (Deutschland)

Über Iny Lorentz

Iny Lorentz es el seudónimo del matrimonio alemán compuesto por Ingrid Klocke y Elmar Lorentz, que ha alcanzado renombre mundial por sus novelas de corte histórico. Juntos han escrito numerosas obras, entre ellas su primera novela histórica, 'La castrada' (2003), a la que siguieron 'El traficante de oro' y 'La ramera errante', que en 2004 los catapultó al éxito. Un año después aparecieron 'La dama del castillo' (continuación de 'La ramera errante') y 'La tátara', seguidas de 'El legado de la ramera errante' (2006) y 'La hija de la ramera' (2008).


Verlag:

Knaur eBook

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 506

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


7 Kommentare zu „Die Rebellinnen“

Wieder ein wunderschönes Buch von Iny Lorenz, die beiden sind einfach genial.

Ein gutes Buch mehr von Iny Lorentz!!!

Also mir waren das zuviel Kriegsbeschreibungen in dieser Lektüre so dass die Personen für mich zu kurz gekommen sind

Thoerchen – 14.07.2021
Lesenswert, aber oft zäh und ermüdend.

Udo E Bechtluft – 26.08.2016
A typical Iny Lorentz book, just a super read.

Adele vom K. – 07.08.2015
Wunderbare Urlaubslektüre.

Christina – 30.09.2015
Wieder eine super Geschichte. Was mich persönlich etwas nervt, ist dass es in Büchern von Iny Lorentz sehr oft Vergewaltigungs- sowie homosexuelle Szenen gibt, als wäre es Pflicht in einem Roman, so und so viele Seiten über Sex zu schreiben, vielleicht um mehr Leser anzulocken. Unnötig.

Ähnliche Titel wie „Die Rebellinnen“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen