Zeit der Skorpione

Serie 

Serie

Felicitas Mayall

Klassischer Krimi Krimis Deutschland Krimis Andere Länder

194 Bewertungen
4.40722

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Zeit der Skorpione“

Um abseits vom Alltagsgeschäft einmal in Ruhe über seine Unternehmensstrategie nachzudenken, ist Paolo Massimo allein in sein Landhaus gefahren. Die Bank, die er leitet, steht kurz vor der Übernahme einer deutschen Konkurrentin. Ein Gefühl vager Bedrohung wird er auf seinem Waldspaziergang zwischen Steineichen und Edelkastanien dennoch nicht los. Als er zu seinem Haus zurückkehrt, wird er bereits von Polizisten erwartet. Auf eine anonyme Anzeige hin lässt ein gewisser Commissario Guerrini sein Anwesen durchsuchen, auf dem angeblich eine Leiche verscharrt liegen soll. Zu Massimos Entsetzen finden die Beamten in seinem Garten die sterblichen Überreste seines deutschen Kollegen Hardenberg ... Um Genaueres über die Hardenberg Bank zu erfahren, bittet die italienische Staatsanwaltschaft bei Laura in München um Ermittlungshilfe. Die hat gerade sehr mit der Tatsache zu kämpfen, dass sich ihre Kinder zunehmend von ihr abnabeln. Und auch mit Angelo läuft es nicht rund. Einerseits kommt es ihr also gelegen, dass sie einen deutsch-italienischen Fall auf den Tisch bekommt, andererseits ist Laura wenig begeistert, sich mit Banken beschäftigen zu müssen – dem internationalen Panik-Thema Nummer eins.
«Beste Krimiunterhaltung, gewürzt mit einer Prise Herzflattern.» Buchprofile

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 261

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Zeit der Skorpione“

zieglerdesign – 02.10.2017
Ich habe das Interesse nicht lange aufrecht erhalten können, da der Schreibstil dermaßen schwafelig ist, mit Unmengen an belangloser wörtlicher Rede, daß man schließlich entnervt aufgibt, weil das eigentliche Thema zum Randereignis wird.

Flederwisch – 01.05.2015
Immer das selbe Strickmuster! Die Zweifel von Laura und Angelo ihre Beziehung betreffend, seitenlang darf man deren Gedankengänge verfolgen, die Väter, die immer tadeln, raten etc, die ewig gleichen stories um die Kinder und den Ex - Mann, der trottelige Becker (auch immer das gleiche!) und irgendwo, ganz nebenbei, gibt es noch einen Kriminalfall, der aber völlig im Hintergrund steht. Die Autorin sollte sich endlich einmal etwas anderes einfallen lassen. Ich habe das Buch nicht zu Ende gelesen - einfach nur fad!

uschoe – 19.07.2014
Erfreuliche Lektüre, spannende, plausible Handlung und ansprechende Psychologie.

Erika Greff – 19.07.2014
Sehr unterhaltsamer Krimi. ideal für einen Sonntagnachmittag.

El Jefe – 26.12.2013
Gut konstruierter Plot: Kriminalgeschichte aus femininer Sicht der sympathischen Ermittlerin mit typisch deutscher, d.h. überausfühlicher Beschreibung des italienischen Dolce Vita.

Sabine – 26.04.2013
Intelligenter Krimi mit sympathischen Hauptfiguren. Die Reihe hat mich so angesprochen, dass ich gleich alle 8 bisher erschienenen Bücher in 3 Wochen "gefressen" habe.

Caro17 – 02.03.2013
Super Kombination von gutem Krimi und ansprechender Rahmenhandlung.

tinabina – 13.02.2013
Coole Story sehr nett!!

Nedra – 19.01.2013
Wunderbar lockere Lektüre, hoffentlich gibt es bald den neunten Fall zu lesen.

Tina – 06.01.2013
Genauso gut wie die ersten sieben folgen! Freue ich auf die neunte!

Ähnliche Titel wie „Zeit der Skorpione“

Netzsieger testet Skoobe